Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Am Nordkapp - 23.35 Uhr

Am Nordkapp - 23.35 Uhr

1.332 9

Werner Niermann


Free Mitglied, Hildesheim

Kommentare 9

  • Marion Stevens 21. Dezember 2008, 13:11

    Spät, aber dennoch sehr beeindruckt von der Landschaft und dem tollen Foto davon, schreibe ich dir.Mir gefällt hier alles!
    Marion
  • Hansjörg Ulf Schneider 17. Dezember 2008, 23:38

    Es geht mich ja nichts an... aber dieses Detail-Gemäkel wegen irgend eines vermuteten Sensor-Flecks, das nervt mich inzwischen wirklich.
    Die Bildaufteilung ist wirklich optimal, wenn man sie aus Sicht des vor Ort kundigen Betrachters beurteilt. Alfred hat auch aus meiner Sicht zutreffend kommentiert.
    Hansjörg
  • ConKret 17. Dezember 2008, 23:05

    Ein wirklich und wahrhaftig geniales Nordkap-Bild...ich bin grad hin und weg...und schließe mich Alfreds Meinung absolut an!!!!
    PS: Uops schade..ich glaub du hast über der Sonne nen Sensorfleck???
    LG Conny
  • koblfoto 17. Dezember 2008, 17:37

    Nach Alfred Helds ausführlicher Kommentierung bleibt nur übrig, sich dem vollinhaltlich anzuschließen - großes Kompliment für diese gekonnte Bildgestaltung!
    vg
    walter
  • Alfred Held 17. Dezember 2008, 15:42

    Hallo Werner
    eine Aufnahme von dem berühmten Kapp in dieser Form habe ich noch nicht gesehen
    perspektivisch ein Bezugspunkt in seiner Gesamtheit
    der klare Himmel und die Menschen, sowie die Formen, in der Silhouette, das sind Effekte wie man sie , gerade dort kaum sehen kann (Nebel ist dort vorherrschend, oder?)
    die Bildwirkung ist besonders apart und ausdrucksstark, das glitzernde Wasser kontrastiert mit den Felsen, das bewirkt nicht nur Originalität, das hat Anziehung
    die Horizontlinie hat eine sehr anspruchsvolle Zeichnung
    die darüberlegende Sonne um Mitternacht setzt zusätzliche angenehme Akzente.
    hier war es fast Pflicht die Sonne mittig zu platzieren, folglich kann gesagt werden dass die Bildaufteilung optimal ist
    ich kann kein störendes Bildelement feststellen. somit hat dein Foto ein Prädikat verdient.
    Werner fungerer best bilde
    Gruß Alfred




  • J.E. Zimosch 17. Dezember 2008, 14:11

    Hier marschiert die Sonne anders.
    Gruß
    J.E.
  • Gerd Frey 17. Dezember 2008, 10:24

    Geborstener Fels....sehr bildwirksam bei diesr Gegenlicht-Situation.
    Es ist ja angeblich alles andere als selbstverständlich, dort solche Wetter zu haben. Scheinst ein Glückspilz zu sein :-)
    Gruß Gerd
  • Thomas und Birgit Niebergall 17. Dezember 2008, 9:51

    Wie ein Weihnachtsstern
    Gruß TuB
  • Roger Woters 17. Dezember 2008, 9:11

    Hmmmmm .... ich will unbedingt auch da hin! Sofort! Mann, ist das ein geiles Bild!

    Shine on!