Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Am liebsten mitgenommen....

Am liebsten mitgenommen....

1.774 30

Stefan Ha.


kostenloses Benutzerkonto, östlich von München

Am liebsten mitgenommen....

hätte ich dieses Steinböckchen. Aufgenommen im Etosha in der Nähe von Namutoni. Die riesigen Ohren, die großen Augen, ach das ganze Tier ist einfach süß. Zum Beschnitt, ich habe die Sträucher mal gelassen sonst hätte das mit den Schatten auf dem Rücken irgendwie komisch ausgeschaut.

Kommentare 30

  • Markus Temme 10. Januar 2007, 13:59

    Ein Hasenbock ;-) ? Hab ich ja noch nie gesehen.
    Super!
    vlG
    Markus
  • Ike B. 29. November 2006, 23:00

    Gut, dass Du die Sträucher da gelassen hast, sonst wäre es echt schei... gewesen...;-) und hätte sehr merkwürdig ausgesehen.
    Wirklich ein wunderschönes Tier...die Ohren sind wirklich riesig ..... schein sein wichtigster Sinn zu sein.... wenn man den Angreifer früh hört, kann man noch weglaufen.....!
    Feines Naturdoku aus einer für mich (leider) doch anderen Welt...;-)
    LG
    Ike
  • B. Schwarz 29. November 2006, 21:23

    Riesige Ohren zum Schutz und die großen Augen für die Dunkelheit, schön zu sehen. Wunderbare Schärfe und Farben. Wie weit warst Du entfernt?
  • Zwecke 28. November 2006, 22:11

    sehr schöne wildlifeaufnahme und beeindruckende ohren hat der junge steinbock.
    farben und schärfe sind bestens.
    lg horst
  • just a moment 28. November 2006, 21:57

    Ein wirklich schönes Tier, ich kann dich sehr gut verstehen, ich würde es auch am liebsten streicheln, aber na ja...Eine tolle Aufnahme ist dir gelungen, das stelle ich mir gar nicht so leicht vor, diese Tiere sind doch bestimmt sehr scheu oder...?
    LG Petra
  • behm foto 28. November 2006, 21:46

    klasse Tierfoto, gefällt mir
    lg bernd
  • Klaus Zeddel 28. November 2006, 11:05

    Entzückend die großen Ohren, ein goldiges Tier hast Du hier in herrlichstem Licht und exzellenter Schärfe aufgenommen. Gefällt mir sehr, wer würde den nicht gerne mitnehmen.
    LG Klaus
  • P. Gerlach 27. November 2006, 20:06

    Der ist ja wirklich niedlich mit seinen viel zu großen Ohren. Der Schatten und die Zweige stören mich überhaupt nicht, ich hätte höchstens rechts ein wenig geschnitten, um ihn etwas aus der Mitte zu rücken. Farben und Schärfe sind sehr gut.
    LG, Petra
  • Der Lino 27. November 2006, 19:39

    Schön scharf geworden. Tierfotografie ist ja immer eine Herausforderung!
  • Hanne L. 27. November 2006, 17:09

    Mir gefällt es, dass vom Umfeld auch etwas sichtbar ist. Ein tolles Foto, herrliche Farben und schön vom Bildaufbau.
    Liebe Grüße, Hanne
  • Dorothea P. 27. November 2006, 14:40

    Der Steenbok schaut wirklich zum Mitnehmen aus! Als Handgepäck schon etwas zu groß! :-))
    lg, Dorothea
  • Guido Zeitler 27. November 2006, 13:08

    Tolles Tierporträt.
    Gruß Guido
  • Ramona C. 27. November 2006, 9:48

    Oh ja, das kann ich mir gut vorstellen. Ist ja auch süß und du hast das wunderbar festgehalten. Somit hast du es ja doch mitgenommen ;-) ... ganz fein!
    LG
  • Fritz Degen 27. November 2006, 8:16

    Sehr scharfe und schöne Aufnahme, Man könnte meinen, der hebt jetzt dann gleich ab. Dumbo lässt grüsssen.
    LG Fritz
  • Andrea . Chris H. 27. November 2006, 6:51

    Eine sehr schöne Aufnahme von dem Steinböckchen. Mir geht es wie Michael. Der Strauch gehört unbedingt auf das Bild, aber ich hätte den Kleinen auch etwas aus der Mitte genommen und rechts und oben etwas geschnitten.
    LG, Andrea

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Views 1.774
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz