Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
314 4

Sven Imhoff


Free Mitglied, Mülheim

Am Kliff

Leider ist das Kliff nicht ganz scharf geworden....

Kommentare 4

  • Wernerweber Weber 10. Oktober 2004, 0:44

    Bin voll auf Elfis seite, so hätte ich es auch gemacht.

    Gruß Werner
  • EL FI. 6. Oktober 2004, 0:08

    Das wird wohl auch mit Deiner Cam nicht so leicht sein, oder kannst Du die Blende wählen? Hier denk ich aber, daß der Bereich vom Schild zum Kliff zu groß ist, und eigentlich braucht das Kliff keine Schärfe, es wirkt durch die Masse.
    Ich hätte gewartet, bis der Spaziergänger (hoffentlich) aus dem Bild verschwunden wäre und hätte den Ausschnitt so gelegt, daß die Absperrung am linken Rand verschwindet. Ich überlege noch, ob ein kleiner Schritt nach links etwas mehr Luft zwischen Kliff und Schild gebracht hätte..
    LG, Elfi
  • Benjamin Rabe 5. Oktober 2004, 23:57

    na wenn dann das mit der Blende - alles andere is doch gemogelt!!! ;-)

    benjamin
  • Gerhard-Gausg Riesig 5. Oktober 2004, 23:20

    jaa, das schild und den hintergrund scharfbekommen ?
    hm blende ganz zu und langzeitbelichten ?
    besser 2 mal fotografieren , einmal das schild scharf , und dann den hintergrund und beides zusammen basteln, so mein tipp da zu , aber vielleicht weiss es jemand noch besser ?
    ach so anderer abstand und dann einen auschnitt nehmen ginge wohl auch noch.
    mal gespannt was die andern sagen.

Informationen

Sektion
Klicks 314
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz