Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.069 14

BeckJo


Free Mitglied

Am Gardasee

Würdet ihr dieses Foto noch nachbearbeiten?
Danke für die Anmerkungen!

Kommentare 14

  • Dieterni 17. Mai 2011, 20:18

    Ich hätte noch etwas nach rechts geschwenkt und auf die Ente gewartet. Ja und der Horizont sollte nicht das Bild teilen. Und das Motiv wäre sicher ohne die von hinten fotografierten Marktstände interessanter.
    LG Dieter
  • Markus Krüger 2. September 2010, 6:39

    Ja, die Ente muss bleiben. Ich würde es etwas heller gestalten und entzerren.


    Gruß

    Mike
  • Patrik Alder 16. März 2010, 1:12

    einfach genial wie das wolkenband parallel zum hafen die kurve richtung see-ende zieht. das bild ist einfach und natürlich. es wiederspiegelt nicht mehr und nicht weniger als die simple realität. wozu also solche fast "ent(en)-lose" anmerkungen?!?
    lg patrik
  • Moi le Roi 12. März 2010, 12:46

    Muss "islay mist" und "The. Hensel" auch Recht geben - das Bild ist toll, der Himmel ist sehr dramatisch und schön, das Licht verläuft super! Und die Ente muss bleiben!!! ;)
  • jo09 11. März 2010, 20:52

    Das ist doch wirklich eine sehr schöne Aufnahme. Ich würde da nichts bearbeiten, ansonst verliert das Bild total an Natürlichkeit!
    VG Jürgen
  • Th. Hensel 11. März 2010, 19:49

    Hallo Hannes,
    "islay mist" bringt es auf den Punkt.

    Die Drittelung ist eine Faustfregel für Horizontbilder, aber auch für vertikale Linien.
    Viel wichtiger ist es aber den Horizont auszurichten, dies ist Dir hier gelungen. Das "Entzerren" ist noch so ein Ding.
    Rechts die Laterne und die vertikalen Kanten am Gebäude kippen nach innen, dass könnte man noch korrigieren.
    Ente passt, ist jedoch auch Geschmacksache. :-)
    Ich würde sie lassen.

    LG
    Thomas
  • lophoto 10. März 2010, 15:38

    die ente bleibt,

    der wandermarkt....schöne erinnerung...
    welcher ort genau. ? lazise?
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 7. März 2010, 18:33

    Neiiiiiin - nichts mehr bearbeiten - es ist toll.
    Bearbeitung ist sowieso immer Geschmackssache.
    LG Gudrun
  • Klaus + Daniel Benning 25. Januar 2010, 22:02

    Das Foto ist wunderschön gerade durch die Wolken am Himmel. Ggf. kann es noch etwas entzerrt werden dafür gibt es eine Freeware namens SHIFT'N.
    LG Klaus
  • erlitzsche 17. Januar 2010, 11:03

    Eigentlich hat Olaf es auf den Punkt gebracht,sehe ich genauso.
    Lg Kati
  • SteinA 16. Januar 2010, 18:39

    Finde das Bild absolut klasse, der Himmel ist das I-Tüpfelchen bei dem Bild!!!
    Da Du mich ja kennst, jaaa ich würde es bearbeiten :-)
    Hab da irgendwie einen drang zu :-)

    MfG
    Alex
  • islay mist 16. Januar 2010, 12:06

    die ente muß bleiben, ist ein schönes detail,
    ich würde das bild etwas entzerren und leicht nachschärfen, kontrast und tonwerte sind abslout in ordnung, bei bildern mit horizont empfiehlt sich immer eine drittelung, also horizont nicht mittig......

    lg olaf
  • Christine L 16. Januar 2010, 6:11

    das entchen wegschneiden..nie und nimmer...
    aber vielleicht an der tonwertkorrektur drehen oder am kontrost...ich finde es etwas zu dunkel..
    ciao
    christine
  • Ela-HL 15. Januar 2010, 22:38

    Vielleicht würde ich die Ente unten links wegschneiden...