Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

DT-Fotografie


Premium (World), Kierspe, MK

Am frühen Morgen

Fürwigge Talsperre - 16. August 2016

Die Fürwiggetalsperre zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid staut sechs Bäche (Hülsebach, Drögenpütt, Fürwigge, Schürfelder Becke, Verse und Brinkbach) auf. Bis zum Bau der wenige Kilometer unterhalb errichteten neuen Talsperre hatte sie den Namen Versetalsperre.
Die 1902 bis 1904 unter der Leitung von Otto Intze nach dem Intze-Prinzip gebaute Gewichtsstaumauer ist der Abschluss der am höchsten gelegenen Talsperre des Sauerlandes. Sie hat ein Fassungsvermögen von etwa 1,7 Mio Kubikmetern und dient in erster Linie der Trinkwasserversorgung. Betreiber ist der Ruhrverband.
Die Gaststätte oberhalb der Staumauer ist seit 2001 geschlossen.
Wegen Bauarbeiten an der Staumauer von 2005 bis 2007 wurde das Wasser komplett abgelassen.

Kommentare 53