Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Am Freitag um 15.00 Uhr...

Am Freitag um 15.00 Uhr...

542 7

Andreas Ha.


World Mitglied, Vogtland

Am Freitag um 15.00 Uhr...

... wird der Schornstein und der Kohlebunker der alten TVW-Brache in Mylau - nahe dem Vogtlandballon gesprengt. Mal sehen, ob ich ein paar Aufnahmen machen kann...!

Schnell noch ein Blick...
Schnell noch ein Blick...
Andreas Ha.

Kommentare 7

  • Helga Hack 13. Januar 2012, 11:29

    Um die Zeit sitze ich grad im Wartezimmer meines HNO-Arztes ...
    Bestimmt aber werden wir tolle Fotos von Dir sehen!
    Dieses ist schon sehr gut!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Andreas Ha. 12. Januar 2012, 18:43

    Sprengung vorrausichtlich auf Montsg verschoben! Wegen Wind kann der Ballon morgen nicht aufsteigen.
  • WERNER-ZR 12. Januar 2012, 17:59

    Versuch dich reinzumogeln, in den Ballon mein ich! Du bist doch kein gewöhnlicher Passagier, sondern der Stadtfotograf! Das müsste denen doch Genehmigungsgrund genug sein :-)))
    LG Werner
  • Andreas Ha. 12. Januar 2012, 7:04

    @all: Der Vogtlandballon muss wegen der Sprengung aufsteigen, allerdings ohne Passagiere - leider!
    Werde mir da ein Plätzchen am Boden suchen müssen!
    Hoffentlich spielt das Wetter mit!

    @Klugschiss: Die Bilder sind natürlich nicht aktuell, sondern von November! Es ist alles vorbereitet. Die Esse fällt nach hinten, also vom Ballon weg, wenn der Sprengmeister einen guten Job macht. Aber ich gehe davon aus - es ist seine 88. Esse! ;-)

    VG Andreas
  • Inge Köhn 11. Januar 2012, 21:45

    Aus dieser Perspektive sieht das sicher spannend aus - bin gespannt.
    LG Inge
  • Lutz Pöhlmann 11. Januar 2012, 20:07

    da bin ich gepannt ist ja ein guter Fotopunkt ...kommt bestimmt gut
    VG Lutz
  • staufi 11. Januar 2012, 18:57

    So ne Sprengung ist immer ein Schauspiel, hab´s bei uns auch schon erlebt, aber aus großer Entfernung.
    Dann bereite Dich mal vor, Andreas. Hoffentlich ist einigermaßen Wetter für Schnellschussaufnahmen.
    Viele Grüße
    Erhard