Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
696 6

Am Fenster

entstanden vor ca.3 Wochen, es war ein Vor-Weihnachtsshooting, da die Photos für eine Freundin Katja(die hier abgbildet ist), für Ihre Eltern sein sollten und von mir aufgenommen worden sind!
Widererwartend hat es auf die Kürze, 2Wochen vor Heiligabend, mit dem Shooting und dem Entwicklen..doch alles geklappt und die Bilder sind pünktlich als Geschenk angekommen!(weitere Abzüge werden denke ich hier in der Fotocommunity folgen)
Location war ein dem Verfall preisgegebenes, mehrere Etagen und einige 100te Quadratmeter großes Abrißhaus.
(Kamera-Zenza Bronica?6x6Mittelformatkamera und Nikkor P1:2,8/75 Objektiv, auf dem genialen AGFA Scala200-1600 Iso SW/Diafilm)

Kommentare 6

  • Madam Ungeschickt 15. August 2006, 8:58

    Ja, ihr Blick ist super....schön gemacht....
  • Pseudografin® 29. März 2006, 9:09

    warum so weit von unten fotografiert?
  • Margit Haider 7. Januar 2006, 1:21

    schön..
  • MIBO 3. Januar 2006, 15:45

    Das Mädchen und die Gesamtstimmung sind wirklich klasse. Auch das Fotomaterial ist passend. Ich frage mich jedoch, ob das Bild vielleicht in Querformat, nicht etwas spannender wäre. Das ist aber nur eine Gedanke die ich loswerden wollte und auch nur Geschmackssache. Auf jeden Fall wirkt das Portrait sehr natürlich.

    LG.
    M.
  • Alexander Ritter 30. Dezember 2005, 16:35

    gefällt mir...schöne Pose, schöner Blick und gesamt Aufbau und Schnitt super, sw und analog hat schon was ;)...MfG Alex und guten Rutsch ins neue Jahr (aber nicht wörtlich nehmen und Grüße an alle)
  • Vera Boldt 29. Dezember 2005, 23:32

    Der Ausdruck ist stark!
    LGVera