Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Am Ende bleibt nur Schrott

Am Ende bleibt nur Schrott

1.047 3

Holger Kl.


kostenloses Benutzerkonto, Neuenkirchen

Am Ende bleibt nur Schrott

- Ein alter T55 in den Bergen in der Nähe von Feyzabad -
- Irgendwie ein schaurig schöner Anblick -

So wie dieser alte Panzer, stehen hier noch jede Menge andere Panzerwracks in der Gegend herum, die von den Russen, vor jetzt mehr als 18 Jahren, hier zurückgelassen wurden und die dann von den Afghanen im Bürgerkrieg genutzt worden sind.
Was mich immer wieder beim Anblick dieser Wracks nachdenklich stimmt ist die Tatsache, das durch so ein Wrack und auch in so einem Wrack, Mensch zu Tode gekommen sind. Und jeder hatte ein eigenes persönliches Schiksal und bestimmt nicht damit gerechnet, an so einer Stelle zu sterben.

Kommentare 3

  • Michael Buchholz 28. Februar 2007, 18:09

    Der sieht aber noch ziemlich "aktiv" aus.
  • Colja P. 24. Februar 2007, 14:35

    Eine beeindruckende Kulisse. Soh sah es in Kabul auch aus. Überall Panzerwracks. Und überall Minen. Was haben wir es doch gut in Deutschland!
    Gruß, Colja.
  • Karin Ka. 23. Februar 2007, 7:38

    Ja – es ist schon schlimm zu was der Mensch alles fähig ist und nie daraus lernt.
    Eine schöne und beeindruckende Landschaft, die bei Deiner Doku etwas von dem grausigen Geschehen ablenkt.
    VG Karin