Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

1.523 11

Martin Lindberg


Complete Mitglied, Recklinghausen

Altes Schiffshebewerk Henrichenburg

DRI
Leider konnte ich die fc- Abwehrstrahler nicht entfernen..., ich hoffe, es geht auch so....
Das Schiffshebewerk Henrichenburg, genau genommen das alte Schiffshebewerk von 1899 und das neue von 1962 liegen nur wenige hundert Meter entfernt im Schleusenpark Waltrop auf einer Kanalhaltung des Dortmund-Ems-Kanals in Waltrop-Oberwiese. Das alte Hebewerk wurde 1914 durch eine Schachtschleuse ergänzt, 1962 wurde ein neues Schwimmer-Hebewerk in der Nachbarschaft gebaut. 1969 wurde das alte Hebewerk stillgelegt. Die alte Schachtschleuse wurde 1989 durch eine neue Schachtschleuse ersetzt. Neue Schleuse und neues Hebewerk wurden bis 2005 parallel betrieben, seit dem läuft der Schiffsverkehr komplett nur noch durch die Schleuse. Alle vier Bauwerke sind Teil des Schleusenparks Waltrop.
Das alte Schiffshebewerk wurde von der Firma Haniel & Lueg gebaut und im Jahre 1899 feierlich eröffnet. Es war ein Schlüsselbauwerk des Dortmund-Ems-Kanals, denn erst mit seiner Fertigstellung konnte der Kanal bis zum Dortmunder Hafen befahren werden. Das Hebewerk ist das größte und spektakulärste Bauwerk im Verlauf des alten Dortmund-Ems-Kanals. Es wurde am 11. August 1899 von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht. Quelle: wikipedia.de

Wasserburg Anholt 7
Wasserburg Anholt 7
Martin Lindberg

Metronom- Theater Oberhausen 2
Metronom- Theater Oberhausen 2
Martin Lindberg

Kommentare 11

  • Thoralf 28. März 2010, 22:37

    gefaellt mir sehr gut, ein hervorragend fotografiertes Bild
    LG Thoralf
  • marefoto 25. März 2010, 20:59

    Richtig Klasse! Toll auch die Geschichte zum Bild.
    Da hat sich jemand Mühe gemacht.

    LG,
    Holger
  • Nicole Haupt 25. März 2010, 20:11

    super-toll, diese Stimmung ist einfach klasse. War dort vor einigen Jahren auch schonmal, aber wir sind dann noch im Hellen heimgefahren. Vielleicht sollten wir bei gutem Wetter nochmal hinfahren. LG Nicole
  • Foto-Nomade 23. März 2010, 9:16

    In unserer Ecke gibt es eine Anlage,
    ein Schiffshebewerk in Niederfinow.
    Davor staunte ich schon immer.
    Es sind gewaltige Anlagen.
    Dein Bild in der Dunkelheit macht etwas sehr Schönes daraus
    und wird bei Tageslicht betrachtet eben nur Technik sein.
    Mir gefällt die Stimmung so grossartig.

    LG von Foto-Nomade.
  • Sachsenfotografie.de 23. März 2010, 7:14

    Ein schönes Motiv ist es, das mit dem diesigen Eindruck gebe ich Frank recht, rechts und links an den Bäumen sieht man es gut. Der Bildaufbau ist Dir wieder sehr gut gelungen, einzig bei der Schärfe hätte ich getrickst ;o) ... mir ist es oben am Hebewerk zu scharf. Hätte ingesamt nicht ganz soviel geschärft (so dass es oben gut ausschaut) und dann unten extra (in einer neue Ebene) nachgeschärft. Viele Grüße Micha
  • Ulrike Wienecke 22. März 2010, 22:21

    Stark die verschiedenen Blautöne!!!!!
    LG Ulli
  • Frank Kleibold 22. März 2010, 22:21

    Martin, es geht sicherlich auch so mit den Strahlern;-) Schöne Farben und Spiegelung, nur bilde ich mir eine leichte diesige Schicht ein? Vielleicht liegt das aber auch an den Scheinwerfern. Ich habe ja noch keine Ahnung von diesen DRI-Aufnahmen ;-) Gruß Frank
  • Mitsubi 22. März 2010, 21:12

    Sehr schön mit den Komplementärfarben gelb und blau.
    Als ich dort war, war das Licht schon aus....
    LG Mitsubi
    Schleuse Henrichenburg
    Schleuse Henrichenburg
    Mitsubi
  • Heidrun-W. 22. März 2010, 21:02

    bin begeistert... klasse aufnahme wieder und die infos dazu super!
    lg heidi
  • H. Fabian 22. März 2010, 20:48

    Da ist Dir wieder ein tolles Bild gelungen,Martin!
    Farben und Licht-und natürlich auch wieder die Erklärungen zum Bild sind bestens.
    VG Hans
  • Steffen Bahnemann 22. März 2010, 19:56

    Sieht echt klasse aus, hätte evtl. ein Mü Kontrast drauf gelegt, sonst echt prima :o)
    Grüße aus Oschatz