Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
alte schreckschraube!

alte schreckschraube!

1.012 5

alte schreckschraube!

alte schiffsschraube, aufgenommen in rees am niederrhein.

Kommentare 5

  • Albrecht Klöckner 17. März 2005, 19:36

    Hallo Björn,
    für mich als Schiffbauer und Stereo-Gourmet-Gourmand ein sehr bewegendes Motiv! Was muss der alte Prop an Grund- und Treibgut-Berührungen erlitten und überlebt haben. Den Ehrenplatz hat er verdient!
    Und Dein Bild meinLob!
    Gruß von Albrecht
  • Tobias Nackerlbatzl 11. Oktober 2004, 8:45

    Schliesse mich auch Achim an, mit Rahmen waere das schonmal viel besser.

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Silke Haaf 11. Oktober 2004, 1:33

    Schließe mich Achim an, trotzdem ein gutes 3-D Motiv! Gruß von Silke
    P.s.:Der Titel ist natürlich auch witzig...;-)
  • Hans-Joachim Stolzenberg 10. Oktober 2004, 19:51

    Björn, für die ruhige Betrachtung eines Stereobildpaares ist ein Rahmen meistens immer besser. Wenn dann noch ein schmaler Streifen in FC-Grau zwischen den Bildern ist, kann man das Bild sehr gut mit der Handblende betrachten. Für ungeübte Kreuzblicker ist das eine große Hilfe.
    Zum Bild selbst:
    Ich sehe einen kleinen Höhenfehler/Drehfehler, das rechte Bild ist etwas größer und das Scheinfenster ist an einigen Stellen leicht angeknabbert ;-)
    Insgesamt könnte das Bild ruhig etwas größer sein und würde noch nicht die 130er Grenze sprengen.
    Grüße, Hans-Joachim
  • Björn Sonnenschein 10. Oktober 2004, 18:18

    hi,
    das nennt man stereobilder.
    wenn man diese im kreuzblick betrachtet
    (siehe http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/1032314 )
    dann kann man dies in 3d sehen.
    ein rahmen ist hier natürlich auch nicht schlecht,
    doch ich hatte jetzt keine zeit, mich damit zu befassen.