Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
535 3

Snosko


Free Mitglied, Trier

Alt und neu

Luxemburg ist nicht nur durch seine Banken, sondern auch durch seine Stahlindustrie gekennzeichnet. In Esch sûr Alzette steht ein Relikt davon, das wie viele seiner Vorgänger nun zum Denkmal wird. Dabei wird es langsam von hochmodernen Bauwerken umschlossen wobei sehr interessante Kontraste entstehen. Die Anlage ist teilweise noch Baustelle, die Hochöfen sind zB noch nicht illuminiert. Man kommt aber recht nah heran und ich kann es nur für interessierte Fotografen empfehlen, leider hatte ich nicht viel Zeit für die Motivsuche, werde demnächst nochmal hinfahren.

Sony A300 mit Sigma 18-200
f 7.8 - 1/250 - ISO 400

Kommentare 3

  • Lanti 10. Juni 2010, 21:08

    Der große Gegensatz wird sehr stark.
    Ein klasse Foto mit einer sehr guten Schärfe, und natürlichen Farben.
    Viele Grüße von Lanti.
  • Ro - der mit dem Objektiv hadert 4. Oktober 2009, 10:14

    toller Gegensatz zwischen alt und neu. Klasse! Liebe Grüße Robert
  • lophoto 30. September 2009, 10:31

    ein klasse foto, farben, schnitt, und gestaltung sprechen für ein fotografisches sehen. einzig habe ich das gefühl das etwas nach rechts kippt. dennoch eine ganz starke aufnahme. hg uwe

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 535
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz