Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Matthias von Schramm


World Mitglied, Hamburg

Alstertalromanze 99

6.1.2009 K 1000 Rossmann 200 negativscan

Alstertalromanze 96
Alstertalromanze 96
Matthias von Schramm


Früher oder später

Da sitzt du wieder auf meinem Bett mit deinen Freundinnen. Ihr spielt Monopoly oder Menschärgeredichnicht und seht bezaubernd aus. Jede von euch eine unnahbare Schönheit. Ihr tragt Sekretärinnenbrillen und Vorstandsanzüge. Mein Zimmer ist erfüllt von feinen Parfümgerüchen und einer Mischung aus Schweißduft und Blut meines Unglücks.

Ich setze mich an den Computer und lade mir Bilder von weniger schönen, aber auch weniger bekleideten Frauen herunter. Ich masturbiere leise, damit es euch nicht stört. Dann koche ich euch grünen Tee und lege Zeitschriften über Windkraftanlagen zurecht und die Brigitte. Manche behaupten ja, Brigitte hieße heute Sonja, Bianca, oder Aygül. Aber davon hältst du ja nichts, Käthe. Es geht dir nichts über deine Brigitte.

Früher oder später werde ich alle deine Freundinnen mal schick zum Essen ausführen. Sie werden Abendkleider tragen und Sonnenbrillen, groß wie Fliegenaugen. Und du Käthe, wirst am Tischbein angebunden und unter dem Tisch steht dein Fressnapf und dein Laptop.

16. Januar 2009

Kommentare 4