Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Als wäre nichts gewesen.

Als wäre nichts gewesen.

166 13

Heinrich Wittmeier


World Mitglied, Altheim O.Ö.

Als wäre nichts gewesen.

Vor zwei Tagen stand hier bis zur Strasse herauf alles unter Wasser.

Kommentare 13

  • Christian Rainer 4. Juli 2013, 17:02

    Kaum zu glauben. Man merkt wirklich nichts mehr, das Gras ist schön grün, die Fahrbahn ist trocken usw.. Eine sehr schöne Aufnahme.
    VG Christian
  • Eifelpixel 9. Juni 2013, 7:13

    Jetzt sieht alles wieder sehr friedlich aus.
    Man kann es nicht glauben.
    Schönen Sonntag wünscht Joachim
  • Jörg Uhlemann 7. Juni 2013, 19:34

    Wir haben glücklicher Weise nichts abbekommen.
    Ein wunderbares Stückchen Erde hast Du hier festgehalten. Tolles Bild.
    VG Jörg
  • Die Mohnblumen 7. Juni 2013, 5:36

    Solche Aufnahmen kurz danach lassen die Menschen schnell wieder vergessen...
    Leider werden die nächsten Katastrophen durch den Klimawandel schnell folgen und ein vernünftiger Ausbau von Schutzanlagen für bedrohte Gebiete wird wieder hinterher hinken.
    Wir wünschen ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Heike & Karl-Heinz
  • Barbara Leeb 6. Juni 2013, 22:45

    Unglaublich wie schnell mancherorts das Wasser wieder abgeflossen ist. lg Barbara
  • JoWa 6. Juni 2013, 21:23

    dann frag mal die schärdinger oder so...
    aber du hast schon recht, die natur verkraftet die flutschäden sehr schnell, blos der mensch und seine "technik" haben ein problem damit...
    lg josef
  • Lady Durchblick 6. Juni 2013, 20:13

    da sieht man wirklich nichts mehr....
    herrlich idyllisch... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Josef Kainz 6. Juni 2013, 19:57

    Eine gut gezeigte Aufnahme
    vg josef
  • Manfred Blochwitz 6. Juni 2013, 16:11

    Still ruht der See, feine Perspektive bei schönstem Wetter......na bitte geht doch.
    Lg Manfred
  • Lockfee 6. Juni 2013, 14:48

    Eine herrliche Aufnahme hast Du hier gemacht. Das Wasser ist ruhig, der Himmel blau mit kleinen Wölkchen und das alles bei Sonnenschein. Keine Spur von Unwetter, das ist schon sehr erstaunlich.
    Viele liebe Grüße und jetzt kommt erst ml das Relaxen, nicht wahr, Heinrich? LG Lockfee.
  • Ryszard Basta 6. Juni 2013, 14:30

    Schon Geschichte....
    und ,jetzt, so idyllisch
    wirkt diese Landschaft.
    Feines Foto mit farbigen Weite
    und guten Licht.
  • Moosbauer Johann 6. Juni 2013, 11:23

    schön, wenn das so ohne Probleme vorbeigeht....
    leider ist es nicht überall so
    lg Hannes
  • Klaus Kieslich 6. Juni 2013, 10:17

    So schnell kann sich das Bild wandeln
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Views 166
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 22
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 60.0 mm
ISO 400