Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

" Als das Wetter noch besser war .... "

" Als das Wetter noch besser war .... "

551 19

Wolfgang Brandmeier


Premium (Pro), aus der Nähe Heidelberg's ...

" Als das Wetter noch besser war .... "

entstand dieses Foddo .....

Canon 20D
TV 1/200
AV 8,0
Bel. + 1/3
ISO 200
Canon 300/4L
Manfrotto 055
JPG

Kommentare 19

  • Wolfgang Brandmeier 22. März 2007, 6:57

    @Rene:
    Ich nehme ja gleichzeitig RAW und JPG auf .... da kann ich jederzeit, wenn ich möchte auch mal jedes JPG später wenn ich besser in der RAW Bearbeitung bin frisch in RAW bearbeiten .....

    Gruß Wolfgang
  • René Gassmann 21. März 2007, 21:24

    @Wolfgang: Kannst du sagen, wo konkret du nicht folgen kannst? Dann versuche ich mich gerne an einer Erläuterung.

    By the way: Was spricht denn dagegen, übergangsweise sowohl JPG als auch RAW aufzuzeichnen. Dann kannst du das JPG als Vorlage/Orientierung für deine RAW-Bearbeitungen nehmen und dich gleichzeitig am konkreten Beispiel von den Vorteilen des RAW-Formats überzeugen.

    Viele Grüße
    René
  • Wolfgang Brandmeier 21. März 2007, 19:53

    @Rene:
    Das mit dem Schärfepunkt kann ich nachvollziehen ist aber minimalst meiner Meinung nach ...

    Den Rest Deiner Ausführungen kann ich leider nicht ganz folgen :-((

    Schön aber daß Du Dich mit dem Bild befasst :-))
    Gruß Wolfgang
  • René Gassmann 21. März 2007, 18:32

    Farblich sehr schön. Für mich liegt der Schärfepunkt jedoch etwas zu weit vorne. Mit RAW hätte man hier bestimmt noch etwas Zeichnung in die Tiefen zaubern können.

    Zur RAW-Thematik allgemein: Mit dem Canon-Konverter kann man doch die Kamera-internen Einstellungen simulieren und so ganz einfach ein JPG erzeugen, wie man es auch aus der Cam erhalten würde, oder? So kannst du zumindest sicherstellen, dass du trotz RAW kein schlechteres Bild erhältst als bei einer JPG-Aufnahme.

    Viele Grüße
    René
  • Stevie 65 21. März 2007, 18:13

    Feine natürliche Aufnahme!
    Qualitativ sehr ansprechend!
    Grüuss, Stevie65
  • Wolfgang Brandmeier 21. März 2007, 17:10

    @Benjamin:
    Manche RAW's bekomme ich einfach nicht so gut hin wie JPG's ..... bei anderen Bildern ist es wieder andersrum :-((
    Brauch mal jemand der mich in die RAW Materie einführt .....

    Gruß Wolfgang
  • Fotoknobi - visuals 21. März 2007, 16:17

    wieder jpg ?

    dennoch schönes bild
  • Josef Schmidbauer 21. März 2007, 12:24

    Hallo Wolfgang - wieder ein fantastisches Vogelbild in top Ausführung; Licht und Farben harmonisieren traumhaft !
    LG Josef
  • Thomas Rieger. 21. März 2007, 11:58

    Das Wetter wird schon wieder, dann hastdu auch wieder mehr Licht!
    Sieht klasse aus!

    Grüße Tom
  • Ralph Trautwein 21. März 2007, 11:20

    wunderschöne Farben, dazu fototechnisch perfekt abgelichtet!
    klasse, wie man sogar die Pupille erkennen kann!!

    Gruß RAlph
  • Charly 21. März 2007, 9:03

    Das ist sehr gut! Bestens gemacht.
    Und das Wetter wird auch wieder.......*g*
    LG charly
  • Christoph Sieradzki 21. März 2007, 8:40

    Sehr schöne Aufnahme Wolfgang.
    Das Licht und die Schärfe finde ich klasse.

    LG Kristof
  • Elisabeth Pimper 21. März 2007, 8:19

    Es wird ja wieder und deine Vögel müssen nichtmehr frieren. Wie immer wunderbares Bild
    Lg Sissy
  • Qingwei Chen 21. März 2007, 7:37

    das sieht man, dass licht sehr gut war. dadurch ist die zeichnung auch sehr gut geworden.

    lg qingwei
  • Peter Aurand 21. März 2007, 7:29

    Das ist wohl war, im Moment schneit es hier ...
    Solch ein HG gefällt mir, viel besser als ein weichgezeichneter einfarbiger HG.
    Gruss Peter