alpine Raritäten ganz weit oben

alpine Raritäten ganz weit oben

1.633 7

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

alpine Raritäten ganz weit oben

Eritrichium nanum (Himmelsherold),Androsace alpina(Alpenmannsschild).Ranunculus glacialis(Gletscherhahnenfuß) und Androsace vandellii(Vandelliis Mannsschild) sind alpine Kostbarkeiten,die in der Regel jenseits der 2500m zu finden sind. Am Finsteraarhorn ist Ranunculus glacialis schon in 4200m festgestellt worden. Alle vier vorgestellten Alpine sind auf Urgestein beheimatet, daß heißt mit niedrigem ph-Wert des Bodens. Kalk wird nicht vertragen, so daß im Alpinum unter Flachlandbedingungen nur mit entkalktem Wasser (=Regenwasser) gegossen werden kann. Die Aufnahme ist mein erster Panoramaversuch mit 4 verschiedenen Bildern, um diese Zusammenstellung zu erreichen. Heinz H. hat mich erst mit seinem änlichen Bild auf diese Idee gebracht.

Kommentare 7

  • Mia Eichenau 1. Januar 2007, 21:32

    Danke für deine nette Anmerkung unter meine Bild,
    die alpine Version sieht natürlich noch wesentlich imposasnter aus -
    auch diese Collage insgesamt spricht mich sehr an.

    LG, Mia
  • Velten Feurich 10. November 2006, 6:28

    Zur Anmerkung von Heinz Höra
    Mit meinem Verweis auf Heinz H. war natürlich Heinz Höra gemeint. Mir war nicht bekannt, daß es noch einen anderen Heinz H. gibt. Mit diesem Bild ,daß mir seinerseits gut gefallen hat, brachte mich Heinz Höra auf die Idde diese Montage auch zu versuchen. Weitere werden noch folgen. Velten
  • Doris Thiemann 4. November 2006, 19:10

    Tolle Idee und ganz hervorragend gelungen, Velten.
    Auch die Übergänge hast du sehr gut hinbekommen.
    Gefällt mir sehr.
    LG Doris
  • Heinz Höra 4. November 2006, 16:46

    Dieser 1. Versuch ist ja gut gelungen. Allerdings verwirren mich etwas die Größenverhältnisse. Das kommt vielleicht von den beiden Mannsschilden.
    Velten, Du schreibst, daß Heinz H. Dir die Anregung lieferte. Bei dem habe ich aber nichts derartiges gefunden. Vielleicht meinst Du aber das von mir
    Sei gegrüßt von Heinz


  • Holger Selisky 29. Oktober 2006, 18:08

    Alpenpflanzen im eigenen Garten, das habe ich in diesem Umfang noch nirgends gesehen. Schöne Zusammenstellung Deiner Kostbarkeiten.
    Gruß Holger
  • Karin Gregan 27. Oktober 2006, 19:17

    Schöne Zusammenstellung! Sowas möchte ich auch mal ausprobieren... LG Karin
  • Harry Käufler 27. Oktober 2006, 17:04

    Hallo Velten
    Der Versuch ist gut gelungen , auch in der Anordnung - insgesamt betrachtet in der Farbfolge .
    LG
    Harry