Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Alpendohle - Portrait

Alpendohle - Portrait

581 10

Ralf Engel


Free Mitglied, Seesen am Harz

Alpendohle - Portrait

Aufgenommen am Sa. 18.01.2003 auf dem Wendelstein

CANON EOS D60
1/350 sec.
F 6.7
ISO 200

SIGMA 28 - 300 mm Hyperzoom
Aufnahme mit 300 mm

Alpendohle
Alpendohle
Ralf Engel

In ca. 1750 m trotzt die Kirche Wind und Wetter
In ca. 1750 m trotzt die Kirche Wind und Wetter
Ralf Engel

Kommentare 10

  • Martina Schwencke 4. Februar 2003, 11:14

    Das gefällt mir ausnehmend gut! Die Dohlen am Wendelstein habe ich auch kennengelernt... ist schon toll, wie nahe sie die Fotografen an sich heranlassen.
    Ein so gutes Porträt ist mir mit der G3 bisher aber nicht gelungen... kommt vielleicht noch :-)
    Viele Grüße, Martina
  • Sabine W. 30. Januar 2003, 11:53

    Sagenhaft gut.
    lg bine
  • Jörg Klasen 29. Januar 2003, 18:59

    ein sehr schönes Portrait!
    mfg Jörg
  • Hans-Wilhelm Grömping 29. Januar 2003, 9:39

    Einmal erst (am Nebelhorn in Oberstdorf) konnte ich Alpendohlen bestaunen. Ich wusste vorher gar nicht, dass die so zutraulich sind und sich aus nächster Nähe fotografieren lassen. Dein Foto finde ich klasse, ein tolles Portrait! Gruß hawi
  • Andrea . Chris H. 29. Januar 2003, 7:11

    das Portrait ist wirklich wunderschön geworden, für mich stimmt einfach alles!
    LG Andrea
  • Ralf Engel 28. Januar 2003, 21:41

    @ Wiltrud:
    Wir hatten gerade unsere Brotzeit ausgepackt, als sich die Dohlen auch schon näherten. :-)
  • Wiltrud Doerk 28. Januar 2003, 21:23

    Wunderbarer Ausschnitt. Und sooo nah! Wurde sie gefüttert? Sehr schön!
    Gruß Wiltrud
  • Ch. Ho. 28. Januar 2003, 21:07

    1a Portrait der Alpendole, die ich in natura noch nicht gesehen habe. Gratuliere

    Gruß
    Christian
  • Ralf Engel 28. Januar 2003, 20:19

    @ Rüdiger:
    Eigendlich nur auf den richtigen Ausschnitt zugeschnitten und etwas nachgeschärft.
    Wie ich es geschafft habe, Zeichnung ins Schwarz zu kriegen? Die Sonne an den richtigen Platz geschoben und die oben stehenden Kameraeinstellungen. :-))
    LG
    Ralf
  • Leo Sch. 28. Januar 2003, 20:02

    Hervorragender Kontrast als auch Schärfe.
    Gruss Leo