Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Alpe Adria IMS Cup 2004 - Start zur letzten Wettfahrt

Alpe Adria IMS Cup 2004 - Start zur letzten Wettfahrt

1.410 0

Harald We.


Free Mitglied, Wien

Alpe Adria IMS Cup 2004 - Start zur letzten Wettfahrt

Der Österreichische Akademische Segel-Verein lud erstmals zu einer IMS Regatta nach Rovinj.

Rovinj, Wien, 6.9.2004, AASC] 12 Boote aus fünf Nationen (AUT, ITA ,SLO, CRO, CZE) kamen zur Premiere des Alpe Adria IMS Cup, die der österreichische Akademische Segel-Verein (AASC) vom 3.-5. September in Rovinj veranstaltete. Die Regatta war die fünfte und letzte IMS Regatta in der Nordadria, die zum seit 1994 in der Nordadria ebenfalls neuen Yacht Sport Cup gewertet wird. Zu dieser Regatta Serie zählen neben drei kroatischen Regatten auch die österreichische IMS Meisterschaft und der Alpe Adria IMS Cup des AASC. Insgesamt nahmen 57 IMS vermessene Segelyachten teil, darunter 9 österreichische Boote Der Gesamtsieg und Preise des Sponsors Gill Sportswear im Wert von 4.500 Euro ging wie beim Alpe Adria IMS Cup an ein österreichisches Boot, einer IMX 40 "Equinoxe 2" von Eigner und Skipper Rene Mangold vom SC Mattsee, unterstützt an Bord von der einzigen österreichischen Weltmeisterin im Hochsee-Regattasegeln, Adrienne Reiss-Prosenz (One ton Cup 1999, Corel 45) und Segelmacher und Profi Christian Binder. Der Alpe Adria IMS Cup des AASC war zugleich Auftakt für die vom 11. bis 18. September stattfindende IMS 600 Weltmeisterschaft in Cres, Kroatien, an der Skipper Mangold mit der Equinoxe teilnehmen wird. Zweite die tschechische First 36.7 "POLAR" von Jaroslaw Korytrar aus Ostrawa und drittplazierte die kroatischen IMX 45 "DSK" von Darko Keser vom JK Croatia, Opatija. Hervoragend schlugen sich auch der Gewinner der kroatischen IMS Bestenliste Darko Hajdinjak auf "Cocoon" am vierten und Ivica Šćurić mit "Follow us Opatija" am dritten Gesamtrang.

Modell: Canon EOS 300D DIGITAL mit L-Objektiv 70-200 mm
Aufnahmedatum: Sonntag, 05. September 2004 12:30:29
Belichtungszeit [s]: 1/400
Brennweite [mm]: 98
ISO-Wert: 100
Verschlusszeit [s]: 1/400
Blende: F9

Kommentare 0