Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Alltag auf Burano 2

Alltag auf Burano 2

511 17

Jana Fischerova


Pro Mitglied, Reinbek bei Hamburg

Alltag auf Burano 2

Ich habe immer gehört, dass Regenschirme in geschlossenen Räumen aufzuspannen in Italien Unglück bringt. Ich fragte mich immer "wie lassen die Italiener bloß ihre Regenschirme trocknen?" Jetzt weiß ich es.

Vita quotidiana a Burano 2. Sentivo sempre che in Italia tendere l'ombrello nella casa porti sfortuna. Mi chiedevo "come gli italiani fanno essiccare i loro ombrelli?" Ora lo so.

Vsedni den na Buranu 2. Slysela jsem, ze otvirat destnik v uzavrene mistnosti prinasi v Italii nestesti. Ptala jsem se sama sebe "jak proboha Italove nechavaji ususit destnik?" Ted to vim.

Kommentare 17

  • Guglielmo Antonini 18. November 2010, 0:06

    un originale, simpatico, e ben eseguito particolare.
    Ciao, Guglielmo.
  • Dirk Leismann 12. November 2010, 18:08

    Interessantes (Detait-) Streetfoto.

    Gruß,
    Dirk
  • Udo Ludo 5. November 2010, 19:28

    Brauchen Regenschirme Sonne? Ja!
  • Sonja K. 5. November 2010, 4:30

    Das wusste ich auch noch nicht... Macht sich als Motiv aber sehr gut!
    LG Sonja
  • Christine Matouschek 28. Oktober 2010, 8:45

    Jana, das ist pfiffig.

    Und wenn die Schirme trocken sind,
    kann es von oben
    gleich wieder in die Mulde reinregnen,
    und Cody hätte ein kleines Schwimmbecken
    für ihre Enten.
    Schirmige Grüße
    Matou
  • SusanneR 24. Oktober 2010, 17:42

    herrlich, ich liebe solche Szenen!
    ganz fein fotografiert und ich wusste davon bist dato noch nichts!
    LG Susanne
  • Adolf Fischer 24. Oktober 2010, 13:51

    Eine interessante Information in Wort und Bild!!!
    mfg
  • Hartmut Sabathy 24. Oktober 2010, 9:18

    das ist ja interesant was du da geshen und gleich fotografiert hast, schönen sonntag! Hartmut
  • Jana Fischerova 23. Oktober 2010, 21:27

    @Clara
    Danke für den Witz! :-)))
    Ich wusste vorher von der Sitte, aber die Regenschirme vor dem Fenster hängend habe ich zum ersten Mal gesehen.
    LG
    Jana
  • Clara Hase 22. Oktober 2010, 21:06

    mir fällt zu dem Bild ein witz ein, aber am Ende

    die geschmacklich stilvolle Anpassung der Grüntöne an die Hauswand ist schon was - ob die sich das überlegen, wenn sie den Schirm kaufen gehen ob er "nach draussen passt"?

    Die sitte ist ja auch seltsam - neu jedenfalls allemal für mich.
    Schön, das du das auch fotografiert hast - wusstet du vorher oder erst nacher von der Sitte?


    der Witz -
    hat nix mit Schirmen zu tun, aber mit Regen.
    Da treffen sich zwei alte Damen - sie unterhalten sich über ihre Zähne, bzw über die ZÄhne einer Dritten.
    Du sagt die eine - schau mal - und schiebt ihre Vorderzähne vor -
    Oh fein sagt die Andere - hast ein feines Dach.
    Bei Erna regnet es immer rein.
    schiebt ihren Unterkiefer vor und zeigt die Zähne
    (oder so ähnlich :-)
  • Claudio Micheli 22. Oktober 2010, 13:30

    Sempre molto originale, veramente!
    Bella.
    Ciao
  • Gaby Wo 22. Oktober 2010, 8:55

    Hallo Jana,

    du zeigst ganz besondere Alltagssituationen und die aufschlussreichen Erklärungen bereichern und unterstützen deine Bilder. Hier fällt mir noch die geschmackvolle Farbzusammenstellung auf...ob Zufall oder nicht, es ist stilvoll abgestimmt.

    LG Gaby

    PS: Morgen, komme ich dir auf bekannter Strecke zur gewohnten Zeit entgegen......in Regenjacke. ;-)
  • Klaus-Dieter Jänicke 22. Oktober 2010, 8:33

    Interessantes Foto, interessante Story, gefällt mit.
    Man lernt doch nie aus
  • paules 22. Oktober 2010, 7:45

    warum auch nicht...Dir ist dadurch ein tolles Foto wieder gelungen...!! LG Paul
  • Klaus-Günter Albrecht 22. Oktober 2010, 7:17

    Klasse! Starke Farben.
    LG Klaus