Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Alles wird gut...!

Alles wird gut...!

836 17

MI M


Free Mitglied, Burscheid-Hilgen

Alles wird gut...!

Sei nicht traurig, ich erzähle dir eine Geschichte:

Da war ma eine Schnecke. Die hatte sich, von der Welt enttäuscht, in ihr Schneckenhaus zurückgezogen.
Sie sah nur die dunklen Wolken, den Donner und Blitz und die trüben Regentage.
Sie sah nur den Sturm und die drohende Flut, und niemand war wirklich freundlich zu ihr.
So lebte sie Tag für Tag.
Immer dunkler wurden die Gedanken in ihrem Kopf, bis sie nur noch SCHWARZ sehen konnte.

Da kam ein Schneckerich vorbei. Der wollte sich enttäuscht in sein Haus verkriechen.
Er schimpfte über die düsteren Wolken, den Donner und Blitz und die endlosen Regentage.
Er klagte über den Sturm und die Flut, und dass wirklich keiner mehr freundlich sei.

Als nun die SChnecke ihre eigenen Gedanken hörte, erschrak sie und sah sich wie in einem Spiegel.
"Er wird ein SCHWARZSEHER und sich für immer zurückziehen.
Ich muss ihn aufmuntern!"
Sie streckte den Kopf heraus und versuchte ih zu trösten:

"Die Wolken werden sich verziehen.
Auf das Gewitter folgt Sonnenschein.
Und wieviel heller strahlt ein neuer Tag nach endlos trüben Regentagen.
Der Sturm lässt nach, es ruht die Flut.
Komm doch heraus.
ALLES WIRD GUT!"

Der Schneckerich schaute aus dem Haus und erzählte der Schnecke von seinem Kummer. Die nahm sich Zeit, hörte gut zu und sagte:

"Schau nicht ins Dunkel, da ist noch Licht, du musst es nur wollen, sonst siehst du es nicht.
Wenn deine Gedanken nur Dunkelheit sehen, können nur dunkle Bilder enstehen.
Erst wenn dein Blick im Hellen ruht, erhelllt sich dein Sinn und
ALLES WIRD GUT!"

Je länger die Schnecke sprach, umso zufriedener wurde sie, und dem Scheckerich ging es auch schon besser. So trauten sich Beide immer weiter hinaus.

Es war ein strahlend blauer Tag.
Die Vögel sangen. Eine letzte dunkle Wolke schwebte davon.
Beide waren vollends aus dem Häuschen.

...und wenn sich wieder enmal einer enttäuscht zurückziehen will, dann erzähle im diese Geschichte.

(Aus: Alles wird gut von Friedel Schmidt/© 1999 Lappan Verlag GmbH)

___________________________________

Für alle, die's genau wissen wollen:
KonicaMinolta Dimâge A2
F3,5
1/320s
ISO64
200mm
Belichtungskorrektur -0,3
Makromodus
___________________________________
Ähnliche Geschichte:

Kommentare 17

  • MI M 4. April 2005, 8:47

    @Nicole: Ja, kann manchmal ganz hilfreich sein...(c;

    @Silvia: Irgendwie wird immer wieder alles gut...irgendwann!

    @Martina: Danke dir!

    LG
    MIM
  • Martina Cross 2. April 2005, 11:23

    eine winzig kleine hauptdarstellerin grossartig in szene gesetzt! klasse!
    lg aus schottland
    m
  • Silvia Bürger 30. März 2005, 21:27

    Das hast du ja klasse beobachtet.Man fragt sich ja so manches mal,wo die überall hinkriechen.
    Ich frage mich nur,mit welcher Kraft sie sich da hält?

    Aber vielleicht hast du ja recht und
    alles wird gut!
    LG Silvia
  • Nicole Kuntscher 30. März 2005, 16:23


    Eine schicke Schnecke ist das.... :-))
    Die geschichte werd ich mir noch öfters durchlesen... in gewissen situationen.
    Sehr schön!

    Lg, Nicole.
  • MI M 30. März 2005, 13:34

    @Marc: Ich danke dir!

    @BriBri: dank auch an dich!

    @Ellen: Meine Lieblingsgeschichte...un beileibe KEINE Kindergeschichte!

    @Angelika: Wie ich schon zu Ellen schrieb: Meine Lieblingsgeschichte...es gibt viel mehr im Leben, als die eigenen Sorgen (c;

    @Wolfram: Schön wieder was von dir zu lesen (c; Freut mich, dass es dir gefällt!

    @Peggy: Danke dir!

    @Jürgen: Da waren noch genug da...Danke dir!

    @Martin: So ungwohnt auch nicht...hatte eine Zeit lang öfters Makros gemacht, z.B.:
    Danke dir!

    @Hboy: Ja, so unbeschwert müsste man noch sein können...(c:

    @Katja: Ich danke dir!

    @Karsten: Danke für das Lob....geht runter wie Öl (c;

    Martina F.: Gehst's dir schlecht? Wünsche dir gute Besserung, egal was es ist! Aber dank auch an dich!

    @Marco: Danke !

    @Dorothea: Ich danke Dir!

    LG
    MIM
  • Dorothea Weckmann - Piper 30. März 2005, 13:05

    das ist einfach sehr guuuut !!
    die tiefsinnige Geschichte und das schöne gelungene Foto !!
    lg dorothea
  • M@rco Schulz 30. März 2005, 9:58

    kann mich o.g. nur anschließen, tolle Geschichte mit tollem Bild hinterlegt.

    Gruß Marco
  • Martina F. 30. März 2005, 8:21

    Gefällig, sehr gefällig. Bild und Text. Der Text kommt mir gerade sehr recht. Passt hervorragend auf meine momentane Lebenssituation. Merci :-)
    Ich sollte üfter KInderbücher kaufen :-) Alles was man fürs Leben braucht lernt man dort.
  • Katja Ka... 30. März 2005, 0:04

    Ganz tolles Foto. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Der Bildaufbau ist sehr gelungen, Schärfe passt.
    Klasse.
    VG Katja
  • Doc Martin 29. März 2005, 22:12

    Micha, ein sehr überzeugendes Makro , von Dir ganz ungewohnt. Um so mehr freut mich die gelungene Umsetzung in Verbindung mit der schönen Geschichte,
    LG Martin
  • JDR aus W. an der D. 29. März 2005, 21:19


    und damit die schnecken nicht aussterbern ....


    8~)))))
    glg j

    ps: klasse foto !!!
  • P.Z. 29. März 2005, 21:17

    Ein klasse Schneckenmakro und die Geschichte dazu ist einfach nur schön...
    LG Peggy
  • Wolfram Erhard 29. März 2005, 21:02

    Hallo Michael, eine wunderschöne Geschichte und ein tolles Foto, technisch perfekt und von der gestaltung her absolut top!
    Gruß Wolfram
  • Angelika H. 29. März 2005, 20:53

    eine so wunderbare geschichte, man sollte sich die worte gut enprägen, wenn mal ein dunkler tag ins gemüt zieht.
    passend diese sehr gute aufnahme.
    lg angelika
  • el len 29. März 2005, 20:48

    ... was für eine Geschichte ... einfach nur schön und eine wunderbare Einheit mit Deinem Bild. Danke dafür.
    lg ellen