Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Alleine und doch von Menschen umgeben

Alleine und doch von Menschen umgeben

257 7

Sal Amandrina


Premium (Pro), Brüssel

Kommentare 7

  • Anja Lu. 26. Februar 2007, 22:18

    +++
    lg anja
  • fotobine 26. Februar 2007, 19:01

    sie schaut sich halt das drumherum ganz genau an.
    vlg BINE
  • Gewitterwolke 25. Februar 2007, 14:41

    Es sieht für mich irgendwie traurig aus das sie so alleine und verloren rumsteht. Man möchte gleich zu ihr hingehen und helfen.
    Aber ich weiss ja das sie Deine Tochter ist und es ihr gutgeht:-)
    LG Marion
  • Josef Bö. 24. Februar 2007, 22:14

    Bild spricht mich an, die Message der kleinen Person, die sich auf der grossen Fläche fasst verliert. Ich könnte mir vorstellen, dass das Bild noch besser wirken könnte, wenn man einen Ausschnitt definieren würde, so dass das Mädchen nicht mittig, sondern eher links unten platziert würde und in der Höhe 2/3 der Platz und 1/3 das Haus einnehmen würden (goldener Schnitt approximieren). Auch ist das Bild etwas schief (hängt nach rechts unten) - würde ich korrigieren. Etwas schade ist, dass der Fahrradfahrer praktisch in den Kopf des Mädchens fährt - würde ich e.v. wegretouchieren.
    Gruss Josef
  • Verrücktes Huhn 24. Februar 2007, 17:53

    Ein sehr emotionales Foto, schon alleine wegen des Titels........................

    Eine klasse Straßenszene hast du hier festgehalten..........

    LG Marina
  • Georg (Jurek) Bialas 24. Februar 2007, 15:51

    sehr gut,
  • Barbarak 24. Februar 2007, 15:46

    sie wirkt verloren. da hast du einen guten moment erwischt. lg, barbara