993 13

Grazyna Schröder


kostenloses Benutzerkonto, Dortmund

Alleine im Regen

Den Mann habe ich gesehen, als ich auf die Fototour ging. Auf dem Weg nach Hause, 3 Stunden später saß er dort immer noch...

Kommentare 13

  • Mieke_ 1. November 2013, 21:19

    Berührt und bewegt !
    LG Mieke

    ... auf dem zweiten Blick entdeckte ich die Sitzmöbel im Schaufenster .... ein Kontrast zu seiner Bank in seinem Wohn"Raum" ....
  • Thomas.photographer 19. Oktober 2013, 16:21

    Ein Foto von einer berührenden Tristesse. Und von einem stolzen Trotz: Der Mund ist selbstbewusst geschlossen, das Kinn energisch und der Blick scheint fest zu sein, soweit man das im Profil erkennen kann.
    Die Haltung trotzt offensichtlich seiner bekümmerten Lebenssituation.
    Gut gesehen und präzise getroffen.
    Gruß thomas
  • Thomas Wagner7814 14. Oktober 2013, 7:55

    Ein toll getroffener Ausschnitt Leben; Deine Straßenfotos wirken wie "mittendrin"; bin beeindruckt; traue mich oft nicht so nah dran zu gehen.
    viele liebe Grüße
  • ShawnBeWorld 6. Oktober 2013, 19:47

    ein super Bild schaue ich mir jeden tag zwei mal an
  • Grazyna Schröder 18. September 2013, 21:22

    In Nürnberg habe ich noch einen anderen Obdachlosen gesehen, mich aber nicht getraut, ihn anzusprechen. Es las an einem Sonntag eine Zeitung, sein ganzes Hab und Gut auf der Bank daneben, schmutzige Hände...Manche nicht erstellte Bilder habe ich im Kopf..
    Danke für dein Lob.
    Liebe Grüße
    Grazyna
  • Dioramanier 18. September 2013, 19:38

    Ein sehr aussagekräftiges Foto. Da passt einfach alles. Den Blickwinkel unter die Schirmkante auf das gedankenverlorene Gesicht finde ich genial. Und das er 3h später immer noch dort saß bestätigt den Eindruck des Bildes Noch! Sehr schön! Viele Grüße vom Alex!
  • † Thom Arnold 14. September 2013, 2:21

    Du machst sehr schöne Streetfotos,....dieses mag ich sehr.
    Ich wünsche Dir ein glückliches Wochenende.
    Ciao und einen lieben Gruß,
    Thomas
  • Grazyna Schröder 11. September 2013, 18:55

    Hallo Berthold, danke dir für deine Anmerkung. Mit "Mittenbetont" meinst du das rote Pünktchen? Ich bin eine richtige Anfängerin, aber mit Herz dabei. Wenn ich solche Menschen sehe und es möglich ist, fotografiere ich sie. Ich "muss" solche Bilder erstellen.
    LG
    Grazyna
  • bs-foto 11. September 2013, 9:48

    Sehr schöne Aufnahme.Ein Foto aus dem wirklichen Leben. Ich haben mich immer gescheut solche Bilder zu erstellen. Leider ist es die Wirklichkeit in vielen Städten.
    Bei solchen Bildern den Autofokus auf " Mittenbetont " stellen.
    LG Berthold
  • Grazyna Schröder 10. September 2013, 15:21

    Ja, habe ich. Gestern habe ich,erst nach den Aufnahmen, mit meinem Sohn darüber gesprochen. Er meint, es sei was mit der Hardware und hat mir eine gewisse Einstellung
    empfohlen. Wahrscheinlich gibt es das Problem nur beim Teleobjektiv. Ich werde es beobachten.
    Ich habe noch Welpenschutz ;-) - wie lange?

    Liebe Grüße
    Grazyna
  • dieter behling 10. September 2013, 15:13

    Hallo Grazyna,
    hast Du ein kleines Problem mit dem Autofokus?
    Macht nichts, dass ist das Leben so wie ich es mag.
    Tolle Aufnahme.
    l.g.
    dieter
  • Grazyna Schröder 10. September 2013, 14:52

    Danke dir Bernd.
    Und ein hartes Leben...
  • Bernd-Dieter Kiehnlein 10. September 2013, 14:51

    Ein starkes Streetlife!
    LG Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Streat
Views 993
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv Unknown 55-200mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 135.0 mm
ISO 1600