Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Allein und ratlos

Allein und ratlos

598 1

Marc Dietzmann


Free Mitglied, Dresden

Allein und ratlos

Verlassen, hilflos, ratlos und alleine und dann auch noch zu allem Überfluss in einer Steinwüste gestrandet ....

So schlimm es auch aussehen mag ... steh auf ... schau vorwärts ... es geht immer weiter!

Nein nein - sie war weder alleine, noch ratlos noch in Mitten einer Wüste ... Sie saß einfach nur im halb ausgetrockneten Flussbett der Elbe zum Stadtfest Dresden und schaute ihrem kleinen Kind beim planschen zu.

Aber ich fand das Foto trotzdem toll ... es könnte eben auch wo ganz ganz anders sein :)

Kommentare 1

  • Jü Bader 27. August 2011, 15:47

    Musste da reinklicken und finde das ist ein schönes Beispiel dafür wie qualitativ verschiedenartig wir unsere Wahrnehmungen interpretieren können ...
    gut gemacht
    lg jürgen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 598
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A580
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 320