Allalin Morgenpanorama (180° Pano)

Allalin Morgenpanorama (180° Pano)

1.413 1

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Allalin Morgenpanorama (180° Pano)

Auch am Morgen fühlen wir uns aufgrund der Höhe körperlich nicht so gut, aber wir werden durch eine einzigartige Stimmung entschädigt. Gegen Osten hin glüht der Himmel bereits, sodass sich das Licht an der Mischabelgruppe reflektiert. Kein Lüftchen weht an diesem Morgen und wir kommen uns vor wie im schalltoten Raum. Der Schnee des Hochgebirges scheint alles zu verschlingen. Wie gebannt stehen wir an unseren Plätzchen und verfolgen, wie der Tag auf 3'500m erwacht. Über dem markanten Zahn des Feechopfs leuchtet noch immer der Mond. Eine zauberhafte Konstellation. Die erhabene Schönheit der Bergwelt kommt im Panorama am schönsten zur Geltung.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 18, 1.6 Sek. Belichtung, 32mm Brennweite, 500 ISO, Grauverlauffilter, Stativ, Pano zusammengestellt aus 15 Einzelaufnahmen im Hochformat, Web Sharpener.
(08.03.15)

-----

NATUR-WELTEN, jetzt auch auf Facebook. Reinschauen, Liken, Linken und Kommentieren. Wir freuen uns auf Euch!

https://www.facebook.com/naturweltenfoto

Kommentare 1