Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
594 8

Agnes Sos


Free Mitglied, Köln

Alaska-Großwild

Ehrlich gesagt, war dieses Eichhörnchen tatsächlich das erste Tier daß mir auf meinem Kurztrip in Alaska vor die Linse kam! Da war ich schon arg am Verzweifeln ob ich überhaupt was "Wildes" zu sehen bekomme...Und ich hätte eher mit einem Elch gerechnet...

Kommt frech angehoppelt und macht sich in allerHerrGottsRuhe über n paar Beeren her.

apropos native: solche schicken weißen Augenringe habe ich noch nie gesehen.

* F100, Nikkor ED 70-300mm, Kam-Daten leider keine*
EBV: basics

Kommentare 8

  • Antje Görtler 1. Oktober 2004, 11:01

    Ich habe auch noch eins gefunden:-)
  • Agnes Sos 1. Oktober 2004, 9:21

    Wow, danke für Eure Anmerkungen! Ich seh schon, kaum ist erda schon hat er alle für sich beschlagnahmt, der Kleine...:)

    @Dani: *smile* erwischt...naja, er hat sich halt aufgedrängt:)
    @Norbert: ...*ungläubigguck* ....keine Kritik...?
    Ach, komm schon! :)

    @Doris&Stefan: :)
    @Klaus: Ja, komischerweise habe ich während meines ganzen Aufenthalts keinen einzigen Elch zu Gesicht bekommen- hmpf. In Anchorage sollen sie ja haufenweise durch die Vorgärten streifen aber nein, nicht wenn ICH da bin:(

    @Antje: Wenn die Forschungsreise zu Ende ist, würde ich mich über Aufklärung freuen...:) Ich finds tierisch interessant, diese Unterschiede. Hab im Netz auch nix gefunden- kein Brilleneichhörnchen jedenfalls.

    Danke Euch!

  • Antje Görtler 30. September 2004, 19:27

    Ich habe in Alaska Eichhörnchen in den verschiedensten Farben gesehen, auch welche mir Ringen um die Augen. In Ontario gab es dann vorwiegend dunklere Exemplare, die aber wesentlich größer zu sein schienen. Ich muß unbedingt noch einmal hinfahren um alles zu erforschen:-)
    LG Antje
  • Klaus Zeddel 30. September 2004, 18:12

    Ist ja goldig, ein süßes Hörnchen hast Du da erwischt. War sicher interessanter zu beobachten als Elche, die sehr schnell verschwinden können. Ein schönes Bild.
    VG Klaus
  • Doris K 30. September 2004, 17:53

    alaska-großwild??

    *zittervorangst*

    süßes kerlchen
  • stefan kalscheid 30. September 2004, 14:28

    der is ja putzig ;o)
    mit eichhörnchen hab' ich so
    meine probleme.. kurztrip nach
    alaska, du glückliche
    vg stefan
  • n o r B Ä R t 30. September 2004, 13:50


    ;-)))
    toll erwischt !
  • Dani Studler 30. September 2004, 13:35

    hi Agnes!

    ein tolles grosswild! einen niedlichen Nager hast du hier erwischt!

    lg dani

Informationen

Sektion
Klicks 594
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz