Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
813 4

Falk and Pics


Pro Mitglied, Flensburg

Aladins Lampen

Ein weiteres Foto aus meinem DisneylandUrlaub dieses Jahres. Wieder mit der Canon G2 aufgenommen, Nur Rhamen und Verkleinerung in PSP.
##################################
Danke für die 26 Clicks... also kann das Bild als Thumbnail ja nicht so schlimm gewesen sein... ;-)
Sorry das Ihr dann so enttäuscht wurdet mit solch einer minderwertigen Qualität, die dem Thumbnail nicht gerecht wird... ;-)
##################################
Wozu gibt es eigentlich die fc?! Ich habe da mal was gelesen, das man sich weiterentwickeln kann, das Fotos diskutiert werden, damit man auf Fehler aufmerksam gemacht wird und es beim nächsten Mal besser machen kann. Aber wenn man nicht die "richtige" Kategorie wählt, hat man fast schon verloren und nur selten verirrt sich jemand und gibt seine Meinung kund.
Aus diesem Grunde kann ich es gut verstehen, das einige dann "zufällig" Ihre Bilder in stark frequentierte Kategorien einstellen... wo Sie zwar zumeist nur nicht gerade hilfreiche Anmerkungen erhalten, aber mit ein wenig Glück, doch noch Vorschläge und Meinungen zu Ihren Bildern erhalten...
So das musste mal gesagt werden, sorry an die, die sich dadurch beleidigt fühlen und mich auf die Ignore setzen....

Kommentare 4

  • Falk and Pics 3. September 2002, 23:21

    Hallo Adriana,
    und wie mir das weiterhilft... ich werde mein bestes geben und versuchen, Deine super Tips so gut wie möglich umzusetzen... bin mal gespannt, was dabei rauskommt... ;-)
    Gruß, Falk
  • Viola Harries 3. September 2002, 10:04

    Hallo Falk,
    ich glaube, ich hätte links die Hälfte des Fotos abgeschnitten (bzw. nur diesen Teil fotografiert) und eine längere Belichtung gewählt (bzw. die ISO Zahl erhöht), um die dunklen Bereiche etwas aufzuhellen.
    Es ist natürlich immer schwierig hinterher zu sagen wie man es besser gemacht hätte ;)
    Ich glaube ich hätte auch versucht das Motiv mehrfach, jedesmal von einem anderen Standort etc. zu fotografieren.
    Bei den Lampen hätte ich evtl. auch ein oder zwei Lampen herausgepickt und diese Formatfüllend zu fotografieren (auch wieder mit längerer Belichtung etc.). Ich finde, daß kleine Dinge häufig eine sehr große Aussagekraft haben. Man muß nicht immer alles auf ein Foto bringen. Manchmal reicht ein kleiner Ausschnitt. Obwohl man natürlich immer versucht ist möglichst viel von der Umgebung einzufangen.
    Eine Unschärfe auf dem Torbogen wäre natürlich auch zu überlegen gewesen, so wie Du es vorgeschlagen hast. Aber ein Patentrezept kann ich Dir leider nicht geben. Ich hoffe aber, daß Dir das hier vielleicht etwas weiterhilft.
    Viele Grüße,
    Adriana
  • Falk and Pics 2. September 2002, 11:16

    Hallo Adriana,
    danke für Deine Anmerkung. Damit kann ich doch was anfangen... ;-)
    Ja, das mit dem Wetter war schon blöd...
    Ich habe das Bild auch schon mal in meinem PSP gehabt und angefangen zu spielen... so z.B. den Himmel auf Blau getrimmt, die Lampen richtig zum Leuchten gebracht und die Helligkeit auf heisse Sonne getrimmt....
    Allerdings wäre das dann meine EBV-Arbeit gewesen und ich hätte nicht meine fotografischen Talente "zur Schau gestellt". Was meinst Du, rein vom Bildaufbau?! Ist doch eigentlich so, das die Lampen als Hauptobjekt auf der oberen Drittellinie liegt... Wäre es da besser gewesen, einzelne Lampen raus zu ziehen?! Aber dann wäre der Zusammenhang verlustig gegangen mit dem orientalischen Basar... Aber vielleicht wäre ja eine Unschärfe hinter dem Torbogen eine Möglichkeit gewesen, den Blick mehr auf die Lampen zu lenken?! Welchen Blickwinkel hättest Du denn gewählt?! (Ich muss dazu sagen, das dies ein Gewölbe ist, das heisst, dieser Torbogen existiert auch hinter meinem Standpunkt und die Lampen sind dazwischen, also von ganz draussen sieht man die nicht...
    Ganz drunter stellen ging auch nicht, da hatte man auch nichts mehr gesehen...
    Für eine weitere Anregung wäre ich Dir sehr dankbar...

    Und nochmals danke dafür, das Du mir die Wahrheit ins Gesicht gesagt hast... ;-) Soviel Mut hat halt nicht jeder?!

    Gruß, Falk
  • Viola Harries 2. September 2002, 8:44

    Hallo Falk,
    ich glaub Dir hat auch einfach das richtige Wetter bei den Aufnahmen gefehlt. Ist ja leider immer etwas blöd, wenn man nur eine Gelegenheit hat ein Motiv aufzunehmen im Urlaub und dann macht einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung.
    Sorry, daß ich Dir nichts positive schreiben kann aber das Foto wirkt einfach nicht so richtig. Ansich finde ich den Ausschnitt schon gut gewählt aber irgendwas fehlt. Vielleicht kann das ja jemand anders besser in Worte fassen.
    Ist echt blöd, wenn sich niemand berufen fühlt einem ein wenig Feedback zukommen zu lassen.
    Viele Grüße,
    Adriana

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 813
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz