Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Thomas Illhardt


World Mitglied, Berlin-Reinickendorf

AIRFORCE ONE

Für das teuerste Flugzeug der Welt gibt es keine Bordkarten - mitfliegen darf nur, wer US-Präsident oder dessen Gast ist: Die Air Force One (165 Millionen Euro) sollte gestern Abend in Berlin-Tegel landen. Sobald der US-Präsident sich an Bord der feudal ausgestatteten Boeing 747-200 befindet, lautet der Funkspruch: «Air Force One». Das «Fliegende Weiße Haus» ist 70 Meter lang, hat 400 Quadratmeter Innenfläche, ein Konferenz- und Speisezimmer, Privaträume mit mehreren Schlaf- und Badezimmern für den Präsidenten und dessen Gattin sowie Büros. Ein Teil der Air Force One kann im Notfall zum Mini-Krankenhaus mit Not-OP umfunktioniert werden. An Bord gibt es 85 abhörsichere Telefonleitungen, zwölf TV-Geräte, Satellitenfunk und eine radargelenkte Raketenabwehr. Das 350 Tonnen schwere Flugzeug bietet Platz für bis zu 70 Passagiere und 23 Crew-Mitarbeiter. Spitzengeschwindigkeit: 1128 km/h. Eine Betriebsstunde der Air Force One kostet rund 50 000 Euro.(BERLINER MORGENPOST vom 23.Mai 2002)
Nikon F80, Fuji Sensia 100. in PS optimiert.

Kommentare 9

  • AK Foto 11. November 2012, 12:38

    schaut cool aus,
    sehr dramatisch und erhaben....
  • Get TheLook 7. November 2003, 11:19

    Hallo!
    Ich bin heute auf Dein Portfolio gestoßen und muss sagen: Viele, viele tolle Fotos!
    "AIRFORCE ONE" ist mein Favorit!!!
    Die Erklärung dazu ist echt stark, ich bin ein "Fan" von solchen (kurzen) Hintergrundinfos.

    Viele Deiner Fotos fallen durch besonders warme Farbtöne auf. Das scheint irgendwie Dein Stil zu sein, oder?
    Erzeugst Du diesen Effekt im Nachhinein mit EBV oder fotografierst Du schon so?
    Viele Grüße
    Andreas.
  • Jo Weiß 9. März 2003, 18:21


    bild unn message hamm schon was,
    nur ein kleiner schwatter streifen iss oben links noch drann ...
  • Jo Weiß 9. März 2003, 18:17


    ein königreich für eine stinger ...
  • Peter F 9. März 2003, 18:14

    toller hintergund und trotzdem
    noch gut den vogel belichtet.
    gut erwischt.
    gruss peter

  • Thomas Illhardt 23. August 2002, 21:49

    @stefan:was meinst du mit "halo"?
  • Stefan Negelmann 23. August 2002, 8:39

    hast aber glück mit dem tollen himmel gehabt...

    schöner bildaufbau ohnehin..nur wieder eine Kleinigkeit zu meckern...der halo um den Flugzeugrumpf? Weiß aber auch nicht, wie Du den wegbekommst...

    Gruß
    Stefan
  • A.W. Osnafotos 22. August 2002, 17:44

    klasse bild...cu andré
  • Thomas Illhardt 22. August 2002, 16:44

    @thilo: ich stand unmittelbar am flughafenzaun, um mich rum mehrere dutzend schaulustige und mindestens dreimal soviel polizisten. da war nichts mit panzerfaust o.ä.!
    illi