Agfa Box 45 unserer Familie mit Ledertasche (1938-41) & jüngeren Agfa-Fotoauftragstüten

Agfa Box 45 unserer Familie mit Ledertasche (1938-41) & jüngeren Agfa-Fotoauftragstüten

14.214 15

Lesley Les Paul


Premium (Pro), Berlin

Agfa Box 45 unserer Familie mit Ledertasche (1938-41) & jüngeren Agfa-Fotoauftragstüten

=>>> Bitte Text lesen !!!

Kommentare 15

  • Lesley Les Paul 28. Januar 2013, 20:04

    Danke, Michael,
    es waren auch einige Versuche nötig !
    Ich experimentiere ja noch !
    LES
  • Michael.J.Bauch 28. Januar 2013, 19:38

    Perfekt Komponiert das Bild.
  • Lesley Les Paul 27. Januar 2013, 0:00

    Danke, Michael, die Geschichten dazu sind eigentlich (fast) immer besser als die Fotos !
    So einen alten Film hätte ich auch gerne !
    'Sind bei ebay sehr teuer, Gerät mit Film erzielt immer weit höhere Preise als ohne !
    Da bleibt Flohmarkt-Glück !
    Schönen Sonntag ! LES
  • Michael Jo. 26. Januar 2013, 23:24

    die zweite Agfa-Box, die ich vor etwa
    6 Jahrenvom Grabbel-Tisch weg kaufte,
    hatte sogar noch einen Film drin .. !

    das erfuhr ich allerdings erst gut ein halbes
    Jahr später, nachdem ich sie verschenkt hatte ...
    (der so überraschend Beschenkte hat den Rollfilm
    wohl noch zum Labor gebracht; aber da war nichts
    mehr zu erkennen.
    der Film - 21 DIN - stammte vermutlich
    noch von etwa 195o -' 55 )

    Schön präsentiert
    die Film-Wunderkiste !

    Lb. Gruß (dito) aus Berlin,
    Michael
  • Lesley Les Paul 21. Januar 2013, 18:22

    Ok, Volkmar, ich ändere in "geistig fit" ! Besser ?

    Ein Lächeln von LES

    Ach ja, es sind leider alles "DM-Tüten", die ich habe, 'hätte auf 1930/40iger gewettet ! Schade !
  • Volkmar Kleinfeldt 21. Januar 2013, 17:57

    Lesley, hast Du eine Ahnung!
    Was singt doch der Zarewitsch?
    Egal - vielen Dank und schönen Abend - Volkmar
  • Lesley Les Paul 21. Januar 2013, 17:14

    Danke, Volkmar, dann hat es ja ohne Recherche im Archiv geklappt ! Danke für Deine Mühe und Zeit !
    Btw, in Deinem Alter möchte ich nur halb (!!!) so fit sein wie DU ! Herzlichen Gruß von LES
  • Volkmar Kleinfeldt 20. Januar 2013, 13:47

    Lesley,
    die mir übermittelte Tüte hat folgende Merkmale:
    1.) "DM" = ab 20. 06. 1948 (Währungsreform)
    2.) Werbung für Agfacolor-Negativ, ab etwa 1950
    3.) Agfa Silette (A) ab 1953
    Alles klar?
    Gruß Volkmar
  • Lesley Les Paul 19. Januar 2013, 18:16

    Danke für Deine Mühe, Volkmar, 'habe Dir eine Tüte (als Foto) mit dem Werbeaufdruck einer Kamera gemailt, was evtl. die Recherche erleichtert ? Vielleicht erkennst Du ja auf Anhieb, ob es ein Vor- oder Nachkriegsmodell ist ???
    Schönes Wochenende von LES
  • Volkmar Kleinfeldt 18. Januar 2013, 15:38

    Nein Paul, ich weiß es leider nicht.
    Müsste einmal im Firmenarchiv graben.
    Nach dem Stil zu schließen sind es aber Orga-Mittel der dreißiger Jahre.
    Leider sind sie im großen AGFA-Händler-Katalog nicht angeboten.
    Falls ich etwas herausbringe, melde ich mich noch einmal.
    Gruß Volkmar
  • Lesley Les Paul 17. Januar 2013, 22:10

    Danke für die Antwort, Volkmar, sage 'mal weißt Du, ab wann diese braunen Agfa-Auftragstüten verwendet wurden ??? Danke von LES
  • Volkmar Kleinfeldt 16. Januar 2013, 22:36

    Paul,
    Du glaubst es nicht nur, es war natürlich so.
    Wie im anderen Fall Ölllampen verschenkt wurden, damit das Öl dazu gekauft wurde, hat AGFA die Billigkameras gebaut für seinen Filmabsatz.
    Mir viel nur beim Blick in die Preisliste die Relation zwischen dem Preis der Kamera und dem der Nahlinse auf.
    Gruß und gute Nacht - Volkmar
  • ps-mira-photo 16. Januar 2013, 11:06

    Toll, wenn man so ein Erinnerungsstück besitzt. Schön, dass Du uns ein Foto davon zeigst.
    Winterliche Grüße von Petra
  • Lesley Les Paul 16. Januar 2013, 2:16

    Volkmar, In erster Linie sind, glaube ich, die Filme die Renditebringer ! Denn Agfa produzierte in erster Linie Kameras für deren Absatz ! LES
  • Volkmar Kleinfeldt 14. Januar 2013, 18:33

    Und die ganze Kamera kostete nur 5,- RM.
    Die Portraitlinse war also ein echter Renditebringer!
    Gruß Volkmar

Informationen

Sektion
Ordner Historische Kameras
Views 14.214
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 55.0 mm
ISO 1000