Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

246.222 158

Kalmi


kostenloses Benutzerkonto

After the Rain

Vor ein paar Tagen habe ich bei einem befreundeten Fotografen dieses Motiv gesehen. Es hat mich so fasziniert, dass ich anfing zu recherchieren, wo in Bayern es sein könnte. Anhand der Landschaft und den Felsen schloss ich, dass es in der Fränkischen Alb sein muss. Die Kombination mit einem See machte es dann relativ einfach, den Berg zu finden. Bei meinem ersten Anlauf zu dieser Stelle verschätze ich mich ein wenig mit dem Weg und der Zeit und hatte nicht mehr das perfekte Licht. Aber das ist Naturfotografenalltag, ihr kennt das ja. Also habe ich die Tage darauf immer den Wetterbericht studiert, wann es am besten passen könnte. Eine Woche später war es dann soweit. Abends, zwischen 8 und 9, sagte der Wetterbericht ein kurzes Zeitfenster mit Sonne voraus. Als ich mich auf den Weg machte, sah der Himmel noch nicht sehr überzeugend aus. Kurz nachdem ich losging, fing es überraschend an zu regnen und zu gewittern. Gut, dass ich heute morgen, als ich aus dem Haus bin, meine Regenjacke nicht mitgenommen habe, da der Wetterbericht nichts von Regen sagte. Da ich nun soweit gefahren bin, konnte ich nicht auf halben Weg nach oben umkehren und ging weiter. Pitschnass kam ich nach 45min Gehzeit oben an. Zu meinem Glück hatte der Regen aufgehört und es klarte auf. Das war mein Moment! Ich hatte nur wenige Augenblicke, um die perfekte Position zu finden und die Kamera auszurichten, bevor die Sonne hinterm Berg wieder verschwand. Glücklich und durchnässt machte ich mich wieder auf dem Heimweg.

Kommentare 158

  • Florian Hahlweg 24. November 2018, 17:48

    Großartige Bildgestaltung! :)
  • werk-2 4. September 2018, 20:26

    also: Dann will ich mich mal ans Recherchieren machen. So ist das mit den Naturfotografen ... man muss es halt selbst gemacht haben, das Bild. Jedenfalls hast Du die Messlatte recht hoch gehängt. VG stef
  • philipp52 14. Juni 2018, 19:50

    Nässe hin oder her, du wurdest gebührend belohnt. Bei deinen Bildern gefällt mir deine persönliche Geschichte, die das Bild auch "lesenswert" macht
    LG Philipp
  • Amidala01 31. Mai 2018, 21:44

    Klasse Foto und tolle Stimmung.
  • Ralf Wicken 23. April 2018, 20:04

    Sehr schöner Bildaufbau und tolle Bildstimmung!
    Gruß Ralf
  • T.H. Photography 11. April 2018, 20:29

    Einfach nur wunderschön. Tolle Aufnahme!
  • Mojre 11. Januar 2018, 20:30

    Wun-der-schön....lg Mirjam
  • Eifelpixel 15. Oktober 2017, 8:47

    Ein Bild das viel Einsatz gefordert hat aber der Lohn ist fantastisch
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • ju-dit 5. September 2017, 13:33

    Erst richtig schön mit der passenden Geschichte dazu. Schöne Posse aus einem Fotografenalltag!
  • Uwe Vollmann 31. August 2017, 13:06

    Hallo Kalmi, diese fantastische Landschaftsaufnahme ist Dir vortrefflich gelungen und begeistert mich!
    LG Uwe
  • Machtlinger Heinz 26. August 2017, 8:51

    Das Suchen und Warten hat sich gelohnt. Top Landschaftsaufnahme. Besonders die Sonnenstrahlen wirken gut.
    lg. Heinz
  • Natalia 5 12. August 2017, 11:40

    Gute Zeit ! Die schöne Landschaft! Mag das Foto! Viel Glück! Natalia.
  • Martina Wolf 10. August 2017, 14:22

    Eine sehr schöne und stimmungsvolle Aufnahme!
    LG, Martina
  • Kalmi 10. August 2017, 13:55

    Das Team-Süd bedankt sich bei allen, die uns tatkräftig mit ihrem Voting beim Wettbewerb "Deutschlands schönste Region" unterstützt haben und so den Erfolg ermöglicht haben. Ebenso bedanken wir uns bei den anderen teilnehmenden Teams, die mit ihren ebenfalls großartigen Fotos, zu einem tollen Wettbewerb beigetragen haben. Es zeigt sich, dass Deutschland sehr viele wunderschöne Ecken hat, egal in welchem Bundesland man sich befindet.
    Besonders möchten wir SIGMA danken, dass sie den Teams diese hervorragenden Objektive für den Wettbewerb zur Verfügung gestellt haben. Ohne diese wäre der Wettbewerb nur halb so aufregend gewesen. Ebenfalls gilt unser Dank der Fotocommunity, die, durch eine sehr gute Plattform und gut strukturierte Organisation, den Wettbewerb erst ermöglicht haben.

    Es war für alle eine intensive und erlebnisreiche Zeit, in der vor allem "Das Team" und die Zusammenarbeit untereinander im Focus standen.

    Die bayerischen Pixaholics
  • Michael.Fischer 5. August 2017, 16:42

    Wunderbares Motiv im perfekten Abendlicht. Klasse!
    Gruß, Michael