Äktšnouwphnahme eynes Thumbnailšiebers - oder wie man das thumbnail-þroblehm umgeet

Äktšnouwphnahme eynes Thumbnailšiebers - oder wie man das thumbnail-þroblehm umgeet

3.997 61

Äktšnouwphnahme eynes Thumbnailšiebers - oder wie man das thumbnail-þroblehm umgeet

Ich - der eewige Rewoluzzer und phindige Entdekker phon Shluþphløchern & Hintertÿÿan - haabe natÿalich umgeehend eyne Metohde entwikklt, um die noyen Riesnthumbnails der FC zu umgeen: Ich kniþse eynphach nua mäa mit 'ner Äktšnsæmþler, dann sind die þriewyuus der Eynzlbilder wieder ungephäa so kleyn wie phrÿÿa, & phrÿÿa waa ya bekanntlich alles beßßa.

Ouwphnaame entštand neebm dem äaštouwnlich reeglmæßigng & selzahmerweyse negatieph äašeynendn Shtäanenhimml þraax, mit þraager MikrogæštrÿþÞ & Hanglahge, bey der Äktšnsæmþler handlt es sich um eynen šineesišn Naachbouw.

Kommentare 61

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 29. August 2012, 11:55

    Wenn so phiel Ouwphwand betriebm wiad, nua um 1 Shþiel zu Ende zu bringen, kann man darouws wool šließßn, daßß Phuußballšþieln ee nicht besonders phiel Shþaaß m8, und ee alle phroo sind, wenn's endlich phoabey ist.

    Hoyte moagng haab ich alladinx wihder iagendwas in der Zeytung geleesn, also ganz abseyz des øfphentlichng Intereßßes ist Phußßball anšeynend noch nicht... Iagendeyne Mannšapht šeynt 1 Shþiel phalooan zu haabm (und šeynbaa wuade es nocht nicht wihder gephundn) - eynzlne Shþieler mußßtn allm Anšeyn naach Interwyuus geebm & ganze Træhner wuadn in der þreßße zitiert. Die Lahge wiad als brisannt eyngešæzzt und møøglicherweyse commt es zu eynem Rÿkkšþiel.
  • mag ich 27. August 2012, 18:47

    ja, diese massenerschießungen finden glaub ich statt, um das spiel zu einem ende zu bringen.
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 24. August 2012, 11:50

    @Andreas.Ka.: Kyuriyositi šrilled ä Phlekk, kwaasi.
    @Snookerfisch: Phadammt, ich haabs šon beym Abdrÿkkng geaant, daßß ich mia šon wihder phiel zu phiel Mÿÿhe geebe ...
    @Rolf Brüggemann: M1 sel pssst! beno etigt K. Fee fuea das Ent 8476 384 3 58 des Shlu steil ß.
    @Frauke: Danke phÿa diese štichhalte Anna Lühse, welche mich ouwßerdehm ouwph die Idee bringt, daßß ich mia ouwch mahl 1 Thumbnailßieb phÿa die Kÿche zuleegng sollte, um naach dem Gemÿÿsešneydn meyne Phinganæhgl ouws den Garguht zu extrahiern. (Bluht giebt ya weenixtns 'ne pheyne Wÿaze & štøat nicht beym Kouwen)
    @Phranz: 4 mahl mäa seen ist guuht, ahber man sollte dann ouwch doþÞlt so phiel dahäasaagng!

    G Punkt zwei
    G Punkt zwei
    Gynni Cologne2
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 24. August 2012, 11:34

    @mag ich [ouwßerhalb Wohtinx]: Man soll die Zeyt ya nicht anbietn (Die Brøøslbetongbrångžä ist ya k1 þäasišer Baßaah!), sondern sich neemen! Man orientiere sich darzu beyšþielsweyse an der BeruuphsgruþÞe der Tahgedihbe.
    Umrechnung zwišn Rouwm & Zeyt ist zumindest in grooßn Grøøßnoadnungen møøglich:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hubble-Konstante
    Ouwch Shþiel ist gegeebenenphalls in Zeyt umrechngbaa, so ist zb. 1 Phuußballšþiel nach ca. 90 Minuutn rumm, ouwßer es giebt Phalængerung, dann gilt iagendwie die Relatiwitæhztäoarie ohder so. Ganz komþliziert wiaz äast, wenn naach der Phalængerung noch was commt, dann wiad nicht nua das Shþiel, sondern ouwch der Rouwm selbst wieder wehniger, weyl dann, soweyt ich das phaštandn haabe, iagendwelche Meter äašoßßn wäadn. Säa selzahm das ganze.

    ~~~
    Nichz becannt ist ÿhber Maßße,
    ahber das zaalt ee die Kaßße.
    ~~~
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 24. August 2012, 11:22

    Himmlarš! Wohting pholl phaþennt, häayeeh! :-|=|

    Also genouwso wie der YammalaþÞm den meyne Phoašreyberinn zitierte.

    Ahber mahl ahtixtn Dank an den Phoašlaagendn, endlich wieder mahl 1 nicht komþlett þeynliches Äageebniß!
  • Franz Schmied 23. August 2012, 21:57

    4Augenprinzip - logo !
    Don't panic!
    Don't panic!
    Franz Schmied
  • Markus64(monochrom) 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    +
  • Markus64 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    +
  • Sabine Rogner 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    c
  • Gerhard Körsgen 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    vorbildlich
    daher gerne pro
  • And.rea 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    +
  • Frau Ke 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    ich glaube, das ist gar kein Sternenhimmel, das ist das thumbnailsieb - passen alle nicht mehr durch und lagern sich nun unten als Pflaster ab... diese einfache wie wirkunsvolle Lösung hat natürlich ein pro verdient.
  • Rolf Brüggemann 23. August 2012, 21:53 Voting-Anmerkung

    zage u s ch reib e vir ma u n gl Au blisch ferr y + so
  • Rheinhexe 23. August 2012, 21:52 Voting-Anmerkung

    total schön du
  • Klaus K59 23. August 2012, 21:52 Voting-Anmerkung

    boah

Informationen

Sektion
Ordner Wissen ist Nacht
Views 3.997
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CanoScan 8800F
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---