Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ade, mein Pony Joschi

Ade, mein Pony Joschi

631 3

urmeli


Free Mitglied, Arnsberg

Ade, mein Pony Joschi

leider musste er mit 33 Jahren eingeschläfert werden. Die Kolik wollte nicht aufhören. Da gabs dann keinen Ausweg mehr. Nach 27 Jahren, 7 Monaten und 20 Tagen, in denen wir ein Pony-Mensch-Team waren, brach meine Welt zusammen: mein Joschi-Bär ist tot. Leb wohl, kleiner Mann.

Kommentare 3

  • Heidi König 14. Dezember 2014, 8:54

    Hallo,
    na, der kleine Mann schaut im Gesicht meiner alten "Göre" ;) sehr ähnlich. Welshblut eben.
    Es ist sehr schade, einen Zeitgenossen, mit dem man so lange Zeit teilen konnte, zu verlieren. Wir hatten immer Sorge, ob wir den "richtigen Moment" finden ... bei uns hat die Lütten "den Moment" gefunden. Wir waren bei ihr, haben sie gestreichelt, als sie ging. Wenige Minuten, kein Tierarzt konnte so schnell kommen.
    Und ich bin sicher, der Joschi wusste auch, dass diese Kolik "sein Moment" ist. Wäre sie nachts passiert, hätte er alleine den Weg einschlagen müssen, so konntet ihr ihm helfen. Tröstlich.
    Ich wünsche Dir ganz viele Erinnerungen an den Kerl.
  • more 13. Oktober 2014, 19:35

    Das tut mir sehr leid. Da kann jeder Tierbesitzer gut nachfühlen.
  • tiedau-fotos 13. Oktober 2014, 12:02

    Hast ihm mit dem Bild ein feines Andecken gesetzt. Wir können es Dir nachfühlen wie es Dir jetzt geht
    liebe Grüße Uli + Elke

Informationen

Sektion
Ordner Specialties
Views 631
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix F200EXR
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/170
Brennweite 6.4 mm
ISO 100