Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Achtung Aufpassen: Ist das ein Ziesel ????

Achtung Aufpassen: Ist das ein Ziesel ????

612 3

Thorsten Hofmann


Free Mitglied, Ostbevern

Achtung Aufpassen: Ist das ein Ziesel ????

Solles eigentlich in D nicht mehr geben. Rote Liste für bedrohte Tierarten.
Ist so groß wie ein Eichhörnchen, Verhalten wie ein Murmeltier.

Wer kann mir helfen??

Gruß Thorsten

Kommentare 3

  • Christiana P. 12. Juli 2006, 17:36

    Die Freunde kenne ich eigentlich auch nur aus dem Zoo.... oder Amerika.
    LG Christiana
  • Christap 10. Juli 2006, 11:08

    Die zwei sehen genau aus wie Präriehunde und sind es bestimmt auch. Was mich aber stutzig macht, ist die angegebene Größe "wie Eichhörnchen". Präriehunde aind mindestens 3x so groß wie Eichhörnchen ... Thorsten, hast du dich (vielleicht wg. der Entfernung?) in der Größe geirrt ?
    VG Christa
  • Perdix perdix 80 10. Juli 2006, 10:58

    Wo aufgenommen???
    Ziesel sind das nicht, die sind erheblich zierlicher, haben relativ größere Augen und ihr Fell ist marmoriert. Die gab es nur bis etwa 1985 in einem kleinen Gebiet in Sachsen.
    Ich bin mir fast absolut sicher, dass das Präriehunde (lat. Cynomys; engl. Prairie dog) aus Nordamerika sind. Offenbar ausgesetzte oder geflüchtete Tiere. Solche Faunenverfälschungen sind aus gutem Grund verboten. Man sollte eine Naturschutzbehörde informieren, dass sie wieder eingefangen werden.

    Schöne Grüße, Eckhard