Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ach, meine Welt sitzt blaß und krank seit Wochen auf der Küchenbank

Ach, meine Welt sitzt blaß und krank seit Wochen auf der Küchenbank

527 9

Roland Epper


Premium (World), Fürth

Ach, meine Welt sitzt blaß und krank seit Wochen auf der Küchenbank

Bild Nr. 181 / 2006

und stiert und stumpft und löchert sich
das Herz und Hirn und denkt an mich.
Ich spül’ derweil die Tassen,
die Stück für Stück mein’ Schrank verlassen
haben so im Laufe der Jahre.
Ob das Sinn macht, ist freilich ne andere Frahre.


http://www.eigenartich.de

Kommentare 9

  • Roland Epper 28. Juli 2006, 9:47

    @ Gianni: smile - Ziegen halten ist gutt - weil: kann man meckern lassen und braucht nicht aus dem Haus!
    @ White Crow: hat meine Welt halt so an sich - find' ich voll in Ordnung. Und JA: klar sind das Spiegeleier. Wenn sie frisch sind, kann man sich sogar drin rasieren - in ihrem nassen Dotterglanz, gell.
    @ Rika: manchmal übernimmt mein interner Jambenfresser das Regiment - und dann lass ich ihn mal... ;-)))
    @ Inge-Lore: aber horch - das tat ich doch früher schon gelegentlich. Sollte vielleicht wieder mehr Gereimtes lesen - dann geht das wie von selbst. Wo liegt denn mein alter Villon wieder rum..... such+grübel....
    @ Gisela: Ooooch - von der Hitze merk' ich nix mehr - ES schwitzt vor sich hin - ich hab ja zu tun....
    @ Lolo u Mad: ich seh schon - ich werd' mehr reimen müssen - vielleicht gewöhnt sich die Welt ja dran..
    @ Esther: och nööö - so 'ne gepflegte Melancholie grenzt doch schon an eine grundvernünftige Lebenshaltung - hab' ich von Babe gelernt. Die suchte auch immer und wußte: ich find' nie.
  • Esther Margraff 26. Juli 2006, 14:08

    :-((. Hoffe es geht bald vorbei!!
    lieben gruß
    esther
  • LOLO U. MAD 26. Juli 2006, 7:52

    Jetzt auch noch reimen, passt aber gut.
    LG lolo u. mad

  • Gisela Gnath 25. Juli 2006, 10:04

    Na ja, bei dieser Hitze ist es beinahe verständlich.
    Vielleicht gibt´s ja sowas wie ne Sonnendepression, die Euch ein bißchen eingeholt hat!!!
    Dann mal "gute Besserung"!
    lg Gisela
  • A B N E R 24. Juli 2006, 18:24

    @Inge-Lore: Wer wagt, gewinnt ! Oder: Vielseitigkeit ist gefragt bei diesen Temperaturen...
    ;-))
    Gianni
  • Inge-Lore Hebbel 24. Juli 2006, 12:06

    Ach das ist eine Ziege da im Nacken!? Danke Gianni, wäre ich nie drauf gekommen. Hätte es für ein Alien gehalten.
    Schön, daß Du jetzt auch noch dichtest. Hat sowas ringelnatzsches und sächseschs. :-)
    Fein.
    VG I.-L.
  • Rika K. 24. Juli 2006, 0:07

    ... wieder ein Super-Text !
    Lg Rika
  • Schwarze Feder 23. Juli 2006, 18:39

    yes,manchmal gibts das leider.........
    (und zum Glück bleibt das nicht so).

    farbiges feines Pic.
    (ps,sag ma hast du da Spiegeleier(bei uns sagt man so zu gebratenen Eiern),an die Wand gekloppt?-)
    "v"
  • A B N E R 23. Juli 2006, 18:03

    Fein ist DAS ! Ziegenkäse, Ziegenmilch, und Ziegerettentabak - stark ist DAS.