Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Lubeca


Pro Mitglied, Buchholz i.d.N.

Abwärts

Einer der schönsten Aussichtspunkte Mallorcas ist der Mirador d’es Colomer direkt an der an atemberaubenden Ausblicken reichen Straße, die von Pollença zum Cap de Formentor führt. Sofern es gelingt, das Auto am chronisch überfüllten Parkplatz abzustellen, kann man den aus vielen flachen Stufen bestehenden Weg zum Aussichtspunkt in Angriff nehmen. Dieser Pfad führt an steilen Abgründen vorbei und ist auch nicht überall durch kleine Mauern begrenzt, so dass gerade bei heftigem Wind der Auf- und Abstieg nicht ganz ungefährlich ist. Dafür wird man auf der Aussichtsplattform, die in 232 Metern Höhe über der Meeresoberfläche liegt, mit einem fantastischen Ausblick über die Halbinsel Formentor belohnt:

Ein Spiel von Licht und Schatten
Ein Spiel von Licht und Schatten
Lubeca


Mallorca im Oktober 2013

Kommentare 30

  • Reinhard D. L. 30. März 2018, 5:55

    ein sehenswerter ausguck.
    gruß
    Reinhard
  • ralf mann 22. März 2018, 13:21

    Da stimme ich zu, in der Tat ist es der spektakulärste Aussichtspunkt auf dieser Insel.
    Bei stürmischen Wind ist dieser Ort nicht unbedingt zu empfehlen, da hast Du Recht.
    Nach dem Kap Formentor sollte eigentlich kein Autoverkehr sein, da wir z.B. dahin
    gelaufen sind, weil ja kein Bus fährt. Der ständige Autoverkehr ist dabei nicht angenehm.
    Für diese Strecke sollten Bäderbahnen eingesetzt werden, wie es an manchen
    Sehenswürdigkeiten der Fall ist.
    Sehr schönes Foto, mit leichtem Bauchkribbeleffekt. Gruß Ralf
    • Lubeca 22. März 2018, 16:37

      Hallo Ralf, angeblich soll die Straße zum Leuchtturm ab dem Sommer 2018 für Privatautos gesperrt werden und der Zugang nur noch per Shuttlebus möglich sein. Grund ist wohl der immer heftiger werdende Verkehr, der zu unendlich langen Staus und vielen Unfällen geführt hat. Da werden sich viele Touristen umstellen müssen...
      LG Sabine
    • ralf mann 22. März 2018, 18:13

      Das wäre ja wirklich begrüßenswert, Sabine. Genau mein
      angedachtes Konzept. Vielleicht könnte man auch noch einen
      Elektro-Shuttlebus einsetzen, dann müssten die Wanderer nicht die
      Abgase einatmen. Sehr gute Nachricht! Danke. Gruß Ralf
  • Eifelpixel 12. Dezember 2017, 8:06

    Das sieht einfach fantastisch aus. Ich mag solche Orte.
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • dreamcat 17. März 2015, 16:04

    Da wird es mir ja beim anschauen des Bildes schon schwindelig!
    Fantastisch aufgenommen aus einer super tollen Perspektive!
    LG Gisela
  • SidNic 3. März 2015, 12:59

    ja - da geht es ganz schön abwärts!
    sehr gut dargestellt, sabine.
    lg nicole
    Letztes Licht
    Letztes Licht
    SidNic
  • Brigitte Specht 17. Januar 2015, 9:58

    ...eine ganz tolle Aufnahme!
    Bei dem Anblick erkennt man gut, wie tief es doch von diesem Felsen herunter ins Meer geht.
    Da scheint mir schon etwas Vorsicht geboten , aber ich denke und hoffe, dass es dort eine stabile Brüstung gibt!?
    Ein schönes Wochenende wünscht Brigitte!
  • Ralph Gauer 3. Januar 2015, 15:07

    Eine aus dieser Perspektive Wunderschöne und sehr klare Aufnahme. Herrlich diese Farbgebung, ein Moment den du Prächtig in Szene gesetzt hast.
    LG Ralph
  • kurt oblak 29. Dezember 2014, 14:34

    Wunderschön in Szene gesetzt ,liebe Grüße KURT
  • stine55 29. Dezember 2014, 13:28

    du zeigst hier eine fantastische an und aussicht........
    prima auch mit der jungen frau im vordergrund....sie belebt die szene zusätzlich...........
    lg karin
  • Mike JB 27. Dezember 2014, 20:14

    hier beleben die Leute gut ... der Ausschnitt gefällt mir sehr
    LG Mike
  • Benita Sittner 24. Dezember 2014, 23:02

    ...gute Perspektive...irgendwie erscheint es immer wieder anders...ein toller Ort ....da muss ich immer wieder hin....VLG Benita
  • wfl 22. Dezember 2014, 8:34

    in beeindruckendes Motiv ausgezeichnet im Foto festgehalten.
    Sabine
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles GUTE für das neue Jahr
    Wilfried
  • EriG 20. Dezember 2014, 18:13

    Ist schon eine schöne aufnahme, er ich mag so was nicht ... in Griechenland die Meteora Klöster war mir auch to. Much..
    Ich brauche immer stabile Gitter ;O)
    Lg, Erik
  • Momente HH 20. Dezember 2014, 15:44

    eine starke Aufnahme ,
    da bekomme ich bei dem anblick
    schon Höhenangst .-))
    lg gine
  • DietmarsBildPC 20. Dezember 2014, 1:25

    Die Perspektive hättest Du wohl kaum besser wählen können, aber auch die tollen Farben faszinieren. Auf unserem Weg zum Cap war das Licht weniger schön und die Parkmöglichkeiten völlig erschöpft und so haben wir auf einen Stop verzichtet. Ich danke recht herzlich für die Nachreichung der schönen Bilder.
    Ein schönes 4. Adventswochende und liebe Grüße Dietmar

Informationen

Sektion
Ordner Mallorca
Views 1.343
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ4
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 5.3 mm
ISO 100

Gelobt von