Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
419 21

Micha Grätzbach


Free Mitglied, Kernen im Remstal

abstract animals

;-)

Kommentare 21

  • Rainer Switala 18. August 2005, 13:30

    das hast du prima gesehen
    mal ganz anders
    anderer schnitt bis zum 2 hitter wäre auch nicht schlecht
    gruß rainer
  • Barbara Langer 18. August 2005, 7:14

    die gitter und das grün gehören dazu. ein super bild, mir allerdings einen tick zu gross
  • Katrin Taepke 18. August 2005, 0:43

    ich mag es, so wie es ist :-))
  • Renate K. 17. August 2005, 23:26

    Ich finds klasse und gut, so wie es ist. Irgendwie sind die Gitter eine Fortführung der Linien und das Grün peppt absolut. Ach so, die Zebras sind mega!
    LG Renate
  • Moritz von Hacht 17. August 2005, 17:14

    Sehr gut, sehr verwirrend, die Streifen erfüllen ihren natürlichen Zweck. ;-)

    Gruß, Moritz
  • Gerd Frey 17. August 2005, 12:13

    macht sich vor allem aus größerer Entfernung prima. Auchder grüne Hintergrund passt.
    Gruß Gerd
  • Sandra Petrowitz 17. August 2005, 11:59

    Ich hätt's bitte gern ohne Gitter und ohne Grün, abstrakt hin oder her ;))) Stimmt schon, dass die Farbe das Bild aufpeppt, aber in diesem Fall fände ich es "klassisch" schöner, glaube ich. Zumal die Zebras in dieser Staffelung wirklich viel hergeben und ungewöhnlich genug sind...
    LG
    Sandra
    PS: Das Gitter ist grätzbach-untypisch schief ;))) *duckundweg*
  • Der Dicke 17. August 2005, 10:03

    ;-)
  • Andrea Fries 17. August 2005, 9:12

    stark!

    vlg Andrea
  • Wolfgang Jäckle 17. August 2005, 0:12

    Was soll ich sagen? Ganz toll!! Habe noch nie so eine Tieraufnahme in dieser abstrakten Form gesehen! Neben den Zebrastrukturen gefallen mir auch die Schatten werfenden Gitterstrukturen. Aber vor allem der Bildausschnitt mit den angeschnittenen Körpern sind das Highlight. Kompliment!
    Gruß Wolfgang
  • Cornelia Schorr 16. August 2005, 23:23

    Ach, geh einfach nochmal in die Wilhelma ;-))))

    LG conny
  • Christian Fürst 16. August 2005, 23:07

    +++
  • Astrid O. 16. August 2005, 23:07

    Vielleicht sollte man auch die Zebras ganz wegstempeln, damit das Grün und die Gitter besser zur Geltung kommen :-)
    Oder ich geh jetzt einfach mal ins Bett.....
  • Thomas Leder 16. August 2005, 22:58

    das ohr muss weg... das ohr muss weg ;-)
  • Astrid O. 16. August 2005, 22:58

    Also, mir geht es mit dem Gitter genauso - andererseits wäre das Bild ohne das Grün lange nicht so peppig. Schwierig, schwierig - aber irgendwie nicht zu lösen; es sei denn, Du stempelst *hüstel*
    Astrid