Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
388 2

C. E.


Free Mitglied

Abstauber

Eine Amsel staubt einen halben Apfel bei der Affenfütterung im Frankfurter Zoo ab.

Ursprünglich sollte es per EBV auf "alt" getrimmt werden, doch diverse Versuche brachten dann diese Version heraus.

Neben dem Farbeffekt wurde lediglich eine Vignette eingefügt, die mittlerweile eins meiner beliebtesten Werkzeuge der EBV darstellt.

Canon EOS 300, 300mm, 1/500

Kommentare 2

  • C. E. 3. September 2002, 22:34

    Hi Florian!

    Also jetzt wo Du der zweite bist der mich das fragt, kommen mir als Anfänger doch arge Zweifel daran, dass es sich bei einer Vignette wie ich bisher annahm um die radial nach außen hin zunehmende Unschärfe / Verfärbung eines Fotos handelt. Eben das habe ich mit diesem Bild gemacht-vom Bildmittelpunkt (Vogel+Apfel) radial nach außen hin (per EBV) leicht abgedunkelt und Unschärfe eingefügt. Mir persönlich gefällt das v.a. mit dem Abdunkeln sehr gut. Sollte sich das nicht Vignettierung nennen, hab ich wenigstens bisher zumindest fachmännisch dahergeabert und mords Eindruck geschunden *lach*

    Nee, ich dachte halt immer das heißt so. Vielleicht kann mich ja jemand aufklären?!
  • Florian Geldner 3. September 2002, 15:37

    leider nicht 100%ig scharf, aber die bearbeitung mit den farben gefällt mir sehr. was um alles in der welt ist eine vignette?

    gruß, Florian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 388
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz