Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.263 6

Abschied

Besuch im Friedwald vor knapp einem Jahr. Gestern bettete ich mit meinen Kindern seine Urne zu den Wurzeln einer jungen Buche.

Kommentare 6

  • heike keuper-g 23. Dezember 2011, 15:40

    vielen lieben dank allen.
    heike
  • Luc Bellen alias SKYWALKER 23. Dezember 2011, 2:03

    Ein Fest ohne Ende
    Eines Tages
    werden wir Körper haben
    deren Leichtigkeit die Schmetterlinge neiden
    mit einer Vollkommenheit
    die die Engel staunen lehrt
    wir werden Körper haben
    von Licht umschmeichelt
    von Sonne durchstrahlt
    wir werden lächelnde Weite sein
    und wir werden diejenigen sein
    die sich zärtlich
    an die warme Erde schmiegen
    die lustvoll das Wasser umarmen
    die lachend im Feuer tanzen
    und kraftvoll mit den Winden fliegen
    wir werden dazu gehören
    unsagbar schön
    unendlich leicht
    kein Schmerz und keine Narben
    kein Hinken und Stolpern
    keine Lähmung, kein Sterben
    und keine Träne wird mehr sein
    und dieses Fest
    werden wir feiern
    mit all jenen
    die uns trotzdem
    dennoch oder gerade darum liebten
    und unsere Schönheit immer schon ahnten
    ein Fest ohne Ende
    so ist es uns verheißen
    (© Bernadette Grabner)






  • Reimund List 31. August 2011, 20:27

    Zum traurigen Anlass ein angemessen schlichtes Bild. Ich weiß auch wie sowas schmerzen kann, mein Mitgefühl und
    lg von R.
  • Stropp 27. August 2011, 23:27

    Bewegend. Dir und Euren Kindern mein tiefes Mitgefühl. Ich weiß, wovon Du schreibst. Alles Liebe.
    Ana *
  • Thomas Schmitz - Leichlingen 27. August 2011, 22:33

    ... da krieg ich direkt ne Gänsehaut, bin mit meinen Gedanken bei dir.
    Liebe Grüße,
    Thomas
  • Fritz Eichmann 27. August 2011, 10:22

    ein sehr schöner text .....
    und eine ruhestätte im wald immer mehr angenommen
    lg. fritz