Abruzzentragödie

Abruzzentragödie

2.470 30

Zwecke


Premium (Pro), Meiningen

Abruzzentragödie

Entsetzlich diese zweite Tragödie, welche wir persönlich in unserem Leben mitbekommen.
2008 besuchten wir die herrlichen Abruzzen mit dem Auto und schon 2009 wurde die Stadt L'Aquila dem Erdboden gleichgemacht.
Und nun bereits das zweite Erdbeben in dieser Region.
Nun steht ein zweiter Besuch in Italien vor der Tür; ich fahre mit gemischten Gefühle in dieses Land, welches so unsägliches Leid ertragen muss.
Ich wünsche allen ein beschauliches Wochenende und keine allzugroße Hitze.

Kommentare 30

  • janamaus 12. Oktober 2016, 19:56

    Eine schöne reiserinnerung zeigst du in deinem album.
    Alles gute
    lg christa
  • Brigitte Specht 4. Oktober 2016, 19:22

    ...und das sah einmal so wunderschön aus!
    L.G.Brigitte
  • † Richard. H Fischer 4. Oktober 2016, 13:17

    Ein herrliches Bild und eine ewige Erinnerung, es so gesehen zu haben, Horst.
    Lieben Gruß, Richard
  • Rosenzweig Toni 10. September 2016, 21:24

    Hallo Horst
    Deine Bilder sind sehr gut, aber der sich bewegende Text strapaziert meine Geduld.
    Persönlich hätte ich den Text kleiner und als Standtext in das Bild eingebaut, weil es für das Auge angenehmer ist.
    Aber ich weis, jeder hat seinen eigenen Stil.
    Lasst es Euch gut gehen.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Helga Broel 28. August 2016, 19:13

    Schön zeigst du die Gegend, die ich auch noch sehr gut, von einer früheren, Reise in Erinnerung habe. Nun ist leider durch das schreckliche Erdbeben vieles zerstört worden. Bestürzt bin ich über die vielen Toten und Verwundeten und deren Angehörige, die soviel Leid ertragen müssen.
    LG Helga
  • Günter Mahrenholz 28. August 2016, 11:28

    Solche Ereignisse sind immer schrecklich, besonders natürlich für die Betroffenen, die das Leid zu tragen haben.
    Dir noch einen schönen Sonntag. Am Wochenanfang soll es kurzzeitig kühler werden, aber dann ...

    VG Günter
  • diesunddas 28. August 2016, 7:43

    War zur Zeit des Erdbebens in der Nähe von Monte San Savino und wir haben nichts vom Erdbeben bemerkt. Bin auch in Pienza gewesen und dort haben sie auch nichts bemerkt - meine Freundin hat fest geschlafen - hätte keine Angst und würde mir auch nicht so viele Gedanken machen.
    Die Bauweise trotz Vorschriften wird nicht eingehalten und da sollte man erst einmal ansetzen.
    unsäglich traurig für die Opfer und Angehörigen -
    gruß Vilja
  • Rosenzweig Toni 27. August 2016, 17:52

    Wünsche Euch eine gute Reise und bleibt Gesund.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Mike JB 27. August 2016, 16:01

    auch ich war mal dort und kann es einfach nicht glauben was dort geschah
    Mike
  • gre. 27. August 2016, 10:50

    Es ist schlimm, was die Menschen dort alles ertragen müssen
    bleibt abzuwarten, ob die versprochenen Hilfsmaßnamen auch richtig eingesetzt werden...........
    Trotzdem wünsche ich euch eine gute Reise !
    LG gre.
  • wfl 27. August 2016, 9:04

    Trauer mit den Opfern und den Angehörigen.
    Ein beeindruckendes Foto und Dokumentation.
    Viele Grüsse
    Wilfried
  • Rüdiger Kautz 27. August 2016, 7:15

    Schlimm, was dort immer wieder passiert. Da ist es im Augenblick müßig, darüber zu diskutieren, ob die Bewohner selbst schuld an den Folgen sind. Jetzt ist es wichtig, weiter aufzuräumen, zu helfen und dann später die notwendigen Schlussfolgerungen für dir Zukunft dieses Landstriches zu ziehen.
    Gruß Rüdiger
  • Jürgen Divina 26. August 2016, 22:03

    Das ist alles höchst traurig. Vor allem aber auch wenn man bedenkt, dass Gelder, um die Schule erdbebensicher zu machen, irgendwo versandet sind...
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Günter7 26. August 2016, 21:37

    Ich war selbst schon dort und mir tuen die Menschen dort sehr leid.
    Ich hoffe, das bis zu deinem Urlaub wieder die Normalität eintritt.
    VG Günter
  • Adolf Zibell 26. August 2016, 17:15

    ich kann euch gut verstehen, wo ihr mit dieser schönen region italiens verbunden seid.
    wollen wir hoffen, das die menschen recht baldigst wieder eine zukunft sehen !
    ich wünsche eine gute reise und alles gute !
    gruß adolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft
Views 2.470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 70.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Öffentliche Favoriten