Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abraumförderbrücke F60

Abraumförderbrücke F60

7.345 37

Harald Finster


Free Mitglied, Aachen

Abraumförderbrücke F60

Detail der Abraumförderbrücke F60 im Braunkohlen-Tagebau Jänschwalde.

Mit einer Masse von über 13000 t und einer Länge von mehr als 500 m zählt die F60 zu den grössten beweglichen Anlagen der Welt.

Die Abraumförderbrücke überspannt den gesamten Tagebau. Drei Eimerkettenbagger schaufeln auf der Gewinnseite Abraum, der über kleinere Zubringerbrücken der eigentlichen Abraumförderbrücke zugeführt und mit Hilfe von Bandanlagen auf die Kippseite des Tagebaus befördert wird.
Die F60 dient also nur der Freilegung der Braunkohle vom Abraum, und nicht zur Kohleförderung.
Die Gewinnung der Kohle erfolgt mit kleineren Schaufelrad- und Eimerkettenbaggern.

Weitere Aufnahmen unter:
http://www.hfinster.de/StahlArt2/archive-Lausitz-de.html

Technik:
Hasselblad 2000 FC/M, Zeiss Tele Tessar 350/4.0, APX25


BITTE BILDER VON ABRAUMFÖRDERBRÜCKEN HIER VERLINKEN

Kommentare 37