Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
846 37

Ulrich Maaßen


Free Mitglied, Mönchengladbach

Abgenagt ...

... hat die Raupe ihre Wirtspflanze (Jakobskraut).
Eine Raupe des Blutbär bezw. Jakobskreuzkrautbär oder Karminbär.
Die Raupe ist giftig. Das Gift wird mit der Wirtspflanze Jakobskreuzkraut aufgenommen.
Kreuzkräuter wirken stark leberschädigend, krebserregend, embryonen- und erbgutschädigend.

Kommentare 37