Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

610 7

Udo134


Free Mitglied, Troisdorf

Abendstimmung

Als "Neuling" stelle ich hier mal ein erstes Bild von mir ein und hoffe auf eure harte und konstuktive Kritik...

Kommentare 7

  • andreas-g. 6. August 2011, 23:10

    @Udo134: warum sollte ein HDR-Bild hier nicht passen? Man muss es ja nicht so machen, wie man es hier in der FC leider größtenteils sieht. Merkwürdigerweise verbinden die meisten Leute hier mit der HDR-Technik eine ganz eigene, mir überhaupt nicht zusagende Bildsprache, bei der alle Kontraste komplett glattgebügelt werden (eigentlich absurd, da das Motiv ja meist gerade von den starken Kontrasten lebt), die Farben merkwürdig flau und unecht wirken und an den Kontrastkanten hässliche Säume entstehen.
    Wenn man das sehr dezent per Hand macht (bzw. nicht in einer HDR-Software die Regler bis zum Anschlag dreht), dann kann man prinzipiell sehr schöne, realistisch wirkende Ergebnisse erzielen.
  • Udo134 6. August 2011, 20:35

    ich danke euch für eure Hinweise. Aber alles richtig...?
    Links kann ich noch was wegschneiden, im Nachhinein wäre die rechte Häuserfront auch gradlinig weitergelaufen, da hätte ich das Stativ nur ein Stück drehen müssen...
    Was mich am meisten stört sind die schemenhaften Leute. Da war leider gut Betrieb in der Straße leerer gings leider nicht und diese Variante war mir da noch am liebsten.
    Die Belichtungssterne... mal find ich sie gut, dann wieder zu unscharf...vielleicht lags tatsächlich am Stativ, das ist noch nicht das beste.
    Die Farben...hmmm das gefiel mir gerade, da es tatsächlich so "gelb/orangestichig" vor Ort war.
    Ich hatte auch ne Variante ohne die Stühle und Tische, dann mit mehr Leuten. Ich wollte was im Vordergrund haben...
    Nein, HDR passt hier eher nicht, aber dennoch werd ich es mal probieren, mal sehen was draus wird.
  • andreas-g. 6. August 2011, 20:12

    Udo134 stellt sich hier als Neuling vor und möchte - so schreibt er es - "harte und konstruktive Kritik".
    Bemerkungen wie "Du hast bei der Aufnahme alles richtig gemacht" disqualifizieren eigentlich nur den Anmerker, sie bringen aber Udo 134 überhaupt nix.
    Was mich stört an der Aufnahme:
    1) es wird nicht klar, ob die schemenhaft zu erkennenden Leute wirklich zu sehen sein sollen oder ob sie im Zuge der langen Belichtung einfach so in Kauf genommen wurden. Sollten sie erwünscht sein, müssten sie schon einen Ticken deutlicher sein (also etwas kürzere Belichtungszeit)
    2) die Farben wirken nicht besonders ansprechend => Weißabgleich korrekt einstellen
    3) ich hätte das Bild vernünftig ausgerichtet, wenn die Kamera schon auf nem Stativ steht, dann darf das auch gerne ordentlich gemacht sein
    4) was ist mit den Stühlen und Tischen im Vordergrund? Für mich ist das halbherzig und unentschieden
    5) die Schärfe ist nicht optimal (wackeliges Stativ? falsch fokussiert?)
    6) die Lichter sind mir zu hell. Möchte man das ändern, kann man entweder nur anders belichten (dann saufen natürlich die Tiefen ab) oder man macht mehrere Aufnahmen und überlagert sie - dann aber bitte ohne den hier so beliebten HDR-Kitsch-Effekt!
    Soviel fürs erste.

    Grüße
    Andreas
  • Sigrid W 6. August 2011, 20:04

    Ich würde auch links etwas wegschneiden. Noch besser wäre es gewesen, wenn Du beim fotografieren etwas weiter zurückgegangen wärst, dann wären die Stühle und Tische nicht abgeschnitten, das stört mich hier auch. LG Sigrid
  • Nophretete 6. August 2011, 19:46

    Eine wunderschöne, stimmungsvolle Nachtaufnahme.
    Du hast bei der Aufnahme alles richtig gemacht. Verbessern kann man es eigentlich nur, wenn man eine Belichtungsreihe herstellt und ein HDR daraus erstellt.
    Stimmt schon, links könnte man noch ein wenig beschneiden, gerade so weit, dass die Stühle nicht angeschnitten werden.
    Nightlight
    Nightlight
    Nophretete

    LG
  • B.Multi 6. August 2011, 19:21

    Hallo Udo 134,
    Eine an sich schöne Aufnahme, die Du da gemacht hast. Ich würde das Bild nur noch ein wenig nachschärfen, so wie es jetzt ist wirkt es ein wenig "platt". Ein Beschneiden des Bildes an der linken Hauskante würde dem Foto eine tiefere Räumlichkeit geben.
    Ich wünsch Dir noch viele Anregungen und viel Spaß in der FC.
  • Max 55 6. August 2011, 11:53

    Oh ja ich finde Bilder am Abend einfach genial :D
    Abendrot
    Abendrot
    Max 55

Informationen

Sektion
Views 610
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv ---
Blende 32
Belichtungszeit 15
Brennweite 42.0 mm
ISO 100