Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abendsonne - Sommer und gebündelte Energie

Abendsonne - Sommer und gebündelte Energie

328 10

Angelika Enders


Basic Mitglied, Mommenheim

Abendsonne - Sommer und gebündelte Energie

Diese Foto entstand auf meiner Fototour mit Helmut Schütz...
und wir zwei waren an diesem Abend wirklich energiegeladene Fotojäger...
War eine schöne witzige Tour mit dir Helmut.. Vielen Dank..

Und so sah das Ganze von unten aus.
Und so sah das Ganze von unten aus.
Angelika Enders



alle guten Dinge sind drei .... tatatataa :o))
alle guten Dinge sind drei .... tatatataa :o))
Angelika Enders

Kommentare 10

  • Lothar Franz 27. August 2006, 10:47

    Eine höchst interessante Perspektive.
    Ob ich das gelbe Schild unten rechts im Bild
    gelassen hätte? Bin nicht sicher.
    Braucht es zur Bildaussage wohl nicht.
    Gruß, Lothar Franz
  • Olaf Ziehe 11. Juli 2006, 22:37

    Da ist Power dahinter....eine Aufnahme voller Spannung und Energie :-)
    Und dazu noch die herrliche Abendsonne...ganz herrlich, liebe Angelika.
  • Manfred-Dieter Kretschmer 10. Juli 2006, 21:02

    Sehr schöne Wirkung durch die Perspektive und die dadurch entstehenden Höhe.
    Lieben gruß
    Manni
  • Marion Hanson 10. Juli 2006, 14:34

    Fantastische Perspektive und das Licht ist wunderschön. Besonders gefällt mir, wie die Sonne auf den Sprossen liegt.
    LG Marion.
  • Heinz Seelbach 10. Juli 2006, 12:44

    Klasse, Perspektive und Licht gefallen mir sehr gut!
    LG Heinz
  • fleeting memory 10. Juli 2006, 7:36

    tolle perspektive und schönes licht!
    sehr gut gemacht!
    lg, claudia
  • Angelika Enders 10. Juli 2006, 6:34

    @Helmut... :o).. Danke für deine Geduld mit mir :o))..
    @Mél.. lacht... stimmt.., nicht nur beim Anblick, sondern auch beim Fotografieren fällt man fast hintenrüber...ja, ein Wolkenhimmel wäre sicherlich noch idealer gewesen...
    @Mischa .. :o), vielen lieben Dank für dein Lob...mit der Schärfe hatte ich Glück... So ein Strommast läuft nun mal nicht wech.. :o))...
  • Mischa KÖNIG 9. Juli 2006, 23:17

    Du hast nicht nur ein ansprechendes Motiv erkannt, Du hast es auch eindrucksvoll umgesetzt !
    Das eingefangene Spiel von Licht und Schatten, die brilliante Wiedergabe der Farben und die gekonnte Schärfe machen einen simplen Strommast und diese Aufnahmen zu einem kleinen Kunstwerk.
  • Mél Ancholy 9. Juli 2006, 23:06

    Huch ................. bei diesem Anblick fällt man ja fast hintenrüber *g*
    Klasse Perspektive , sowas find ich stark ;-)
    Schade , dass der Himmel so wolkenlos ist - so mit Wölkchen da oben wäre sicher auch sehr schön , oder !?


    Lieb Grüssle
    méL
  • Helmut Schütz 9. Juli 2006, 22:42

    Da hast Du einen wichtigen Eckpunkt unserer Fototour im (Abend-)Licht eingefangen.
    Der von der Abendsonne beleuchtete Mast ragt eindrucksvoll in den Himmel empor, der von den drei Phasen der Freileitung und dem Erdseil über dem Gerstenfeld geteilt wird.
    Ich denke gerne an unsere unterhaltsame Fototour mit Dir zurück.

    Viele Grüße, Helmut