Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abends in St. Andrä-Wördern

Abends in St. Andrä-Wördern

836 2

Hannes Ortlieb


Free Mitglied, Dresden

Abends in St. Andrä-Wördern

Nach einem Tipp von Roni Kappel und Hanspeter Reschinger ging es beim Wienurlaub auch an zwei Abenden raus an die Franz-Josef-Bahn.

Am ersten Abend postierte ich mich bei Muckendorf-Wipfing an einem Rapsfeld und konnte relativ viel buntes in meiner leider nur kurzen Zeit dort ablichten, da ich wieder nach Wien zurückmusste langte es nicht für mehr. Aufgefallen war mir dabei auch eine 1063 mit zwei Eaos-Wagen in Richtung Wien, die ich dann bei der Rückfahrt schon wieder in Fahrtrichtung Tulln stehend in St. Andrä-Wördern vor dem hübschen kleinen Empfangsgebäude aus dem Zug aus mehr oder weniger gut ablichten konnte.

Am nächsten Abend ging es dann wieder an die FJB, diesmal mit mehr Zeit und dem Ziel, die 1063 abzulichten. Ich stieg entweder in Muckendorf-Wipfing oder dem Ort davor aus und machte mich mit einem Fußmarsch auf in Richtung St. Andrä-Wördern. Zwei Güterzüge fuhren mit natürlich in den Rücken, vollstes Gegenlicht, leider. Einen Ort weiter stieg ich dann wieder in die S-Bahn, um dann nach St. Andrä-Wördern zu fahren. Dort sollte es dann nicht mehr lange dauern, bis die 1063 auftauchte, im Gepäck 2 Eaos. Im Bahnhof musste dann recht aufwendig rangiert werden, um die beiden leeren gegen die beiden vollen zu tauschen, eine Ladung gedeckter Wagen stand auch noch davor, die mitrangiert werden musste. Nach dem Passierenlassen anderer Züge machte sich die Maschine dann im besten Abendlicht wieder auf den Rückweg nach Tulln und konnte von mir an der Ausfahrt abgelichtet werden :-)

---------------------------------------------------------------------------------------
Sony Alpha100, ISO 200, F 9.0, 1/400 s, 35 mm (KBF: 52 mm)
---------------------------------------------------------------------------------------

Wie hier versprochen:

Kommentare 2