891 28

Abendgang

Ergehst du dich im Abendlicht, -
das ist die Zeit der Dichterwonne -
so wende stets dein Angesicht
zum Glanze der gesunknen Sonne !
In hoher Feier schwebt dein Geist,
du schauest in des Tempels Hallen,
wo alles Heil'ge sich erschleußt
und himmlische Gebilde wallen.

Wann aber um das Heiligtum
die dunklen Wolken niederrollen:
Dann ists vollbracht, du kehrest um,
beseligt von dem Wundervollen.
In stiller Rührung wirst du gehen,
Du trägst in dir des Liedes Segen;
Das Lichte, das du dort gesehen,
umglänzt dich mild auf finstren Wegen.

(Ludwig Uhland)


Unterwegs mit | Heike | , Diana Cruz , Peter Mertz und Udo Christmann

Kommentare 28

  • H. May 1. März 2008, 18:33

    Das Nachmittagslicht bringt die Formen und Strukturen sehr schön zur Geltung
    lg Horst
  • regina brühl 22. Februar 2008, 13:48

    das ist ja ein hammer,wo ist denn das ?
    analog oder digi?
    ich rate mal,analog
    lg regina
  • Der Frosch 21. Februar 2008, 22:05

    ganz hervorragend...solkche Skulpturen hat es auch in Dresden Gott sei Dank zu hauf...und jede von ihnen scheint eine andere Geschichte zu erzählen...gerne mehr davon :-)

    Gruß Frosch
  • Anja Lu. 20. Februar 2008, 9:22

    gedicht und bild wieder eine perfekte einheit ! könnte mir aber vom foto her noch eine leicht andere perspektive vorstellen, so dass die zweite hand mehr freigestellt ist . .
    lg anja
  • Gisela Gnath 20. Februar 2008, 3:59

    Die Hände fallen mir auch sofot auf....wie schön sie gearbeitet sind. Das Gedicht, daß Ihr zu der schönen Statue gewählt habt ist bon!!!
    lg Gisela
  • Gabi Anna 19. Februar 2008, 21:46



    diese hände, sie berühren...

    liebe grüsse
    gabi
  • Andre Helbig 19. Februar 2008, 19:58

    die Bildaussage ist mal wieder gut mit Worten unterstrichen, der Schnitt und das kontrastreiche sw sehr fein, nur den Hintergrund wünschte man sich fast noch unschärfer, damit die Statue noch besser hervorgehoben wird. Aber das geht ja nicht immer fotografisch umzusetzten, wie ich es ja auch oft spüre, auch so sehr gut ;o)
    Grüße
  • De Kludi 19. Februar 2008, 15:51

    Mag ich sehr,
    hast du gesehen dass die linke Hand täuschend "echt"
    aussieht, weil sie so glatt ist ?
  • Manfred Jochum 19. Februar 2008, 13:52

    Sehr feine Grauwerte! Überzeugt.
    Manfred
  • Ars moriendi 19. Februar 2008, 10:30

    Sehr schön, wie sie sich der Sonne entgegen streckt.
    Herrlichst in sw.

    Grüßle, Sandra
  • d`A 19. Februar 2008, 9:05

    ++ Sehr schön in s/w ++

    Gruß

    D. D`A.
  • Diana Cruz 19. Februar 2008, 7:22

    wie heike !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    lg diana
  • Karsten H 19. Februar 2008, 0:36

    selten einen so freizügigen engel(& co.) in so einer feinen bea gesehen. +++

    ...vg, karsten
  • Dominik P. 18. Februar 2008, 22:50

    die statue sieht fast echt aus,
    auf alle fälle ein beeindruckendes bild. ich nur mit der pose nicht so recht etwas anfangen.
    mir gefällts ganz gut,
    lg Dominik
  • Beely 18. Februar 2008, 21:55

    toll eingefangen - schönes Licht - tolle Wirkung - schönes sw
    LG Sabine