Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
260 3

Pixelfranz


World Mitglied, Franken

Ab in den Süden

Fahrzeuge der 50ziger Jahre

Kommentare 3

  • Hans Voigt 4. Juli 2008, 8:11

    sehr schöne doku. das auto ist meines wissens ein heinkel.

    grüsse hans
  • Pixelfranz 30. Juni 2008, 16:52

    Ja es ist im Museum in Sinsheim
  • Ute Allendoerfer 30. Juni 2008, 14:09

    Isetta :)

    wir hatten das als Fahrschulauto, weil dort , damals sagte man noch Kriegsversehrte, die z.B. Beinamputiert waren einsteigen konnten, und wie beim Motorrad das Fahrzeug nur mit den Händen fahren konnten, also auch Schalten, und das Teil wurde umgebaut und konnte dann auch mit der Hand gebremst werden.
    Gefällt mir gut diese Erinnerung.
    Sieht aus wie Spielzeug :)