Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Aachen * Düren Demons vs. Ahlen Aces

Aachen * Düren Demons vs. Ahlen Aces

1.195 13

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

Kommentare 13

  • Ulrich Geisler 28. Juni 2005, 19:30

    Nicht übel gemacht.
    Toll eingefangen.
    Der Klügere gibt nach......
    Der Klügere gibt nach......
    Ulrich Geisler


    LG Uli
  • Sören Spieckermann 19. Juni 2005, 8:29

    Gutes Sportfoto. Aber ein kleiner Tipp:
    Wenn Du ein Spielr alleine haben willst, dann Hochformat. Querformat eignet sich besser für "Gruppenaufnahmen", dann aber die anderen Mitgleider der Gruppe nicht so hart anschneiden.

    Gruß
    Sören
  • Monika Paar 12. Juni 2005, 18:50

    action pur - toll dargestellt!
    lg
    monika
  • Wolfgang Weninger 12. Juni 2005, 13:12

    gleich bricht er durch ... und alle hinterher :-) tolle Sportaction
    lg Wolfgang
  • Lene Busch 12. Juni 2005, 10:41

    auch ich kann nur sagen, ein wirklich gutes Sportfoto, Klasse
    Lene
  • J. Te. 12. Juni 2005, 9:15

    Sher schön zu sehen, wie er mit Wucht udn Beweglichkeit durchbricht, die Verteidiger zum Zuschauen verurteilt.
    Den Focus perfekt auf den Akteur gelegt - auch hier sehr schöne Farben und gleichmäßige Lichtverhältnisse.
    Die Kritik am Anscheiden gleich zweier Verteidiger kann ich nicht teilen, weill ein größerer Ausschnitt dem Hauptakteur Dynamik genommen und ein engerer Auschnitt die Übersicht über den Kern des Geschehens genommen hätte.
    Petra`s-ART zu sehen, zu vermitteln - einmal mehr vom Feinsten !!!!
    Liebe Grüße, schönen Sonntag,
    Jörg
  • Alexander Kirchner 12. Juni 2005, 8:32

    da fällt mir nur ein ..... wow! gefällt mir sehr gut, da steckt viel kraft dahinter.
    glg. alex
  • Marietta Kaut 12. Juni 2005, 7:22

    Hier ist wirklich Dynamik drin! ;-))
    Obwohl.....Kampfstimmung sehe ich hier irgendwie weniger....
    schaut so aus, als könnte der mittlere Spieler so ganz ungehindert Richtung Ziel rennen...
    und die anderen schauen ihm mehr so überrascht hinterher?!! ;-)
    Aber ich habe eh wenig Ahnung von dieser Sportart! :-(
    Sehr gelungen!
    LG Marietta
  • Maren Arndt 12. Juni 2005, 2:22

    Sportfotos, geh mir los, beim Beachtournier vom Chris hab ich mich sehr tölpelig angestellt, immer dann geknipst, wenn der Ball gerade außer Sicht war, oder der Spieler nicht dekorativ hoch sprang ;-))

    Ne,ne, ne, - da bleib ich lieber bei Macros aus dem Garten oder umzu und weiter weg ;o)..

    Bis bald
    Lieben Gruß
    MAren
  • Sabine Kuhn 11. Juni 2005, 22:49

    Für mich gehört der Anschnitt hier zur Aussage, ein lebendigen Spiel zu dokumentieren, in dem Bewegung ist; es geht ja schließlich nicht um eine Gruppenaufnahme für das Familienalbum!
    So kommt sehr schön rüber, dass der Spieler von gegnerischen Mannen umringt ist und einen solchen Hunter hinter sich her hat, der ihm auf den Fersen ist.
    Hätte evtl. den AC-Spieler 2. v. re. angeschnitten (ohne Hand), was m.E. zu noch mehr "Spieldichte" führt.
    Klar, dann wird's links mit dem Spiel-Akteur eng zum Rand hin... & das Vollformat (?) ist "futsch".
    Dynamik PUR mit allen quality-Kriterien, die solch ein PHOTO ausmachen.
    *zwinker* & mlg Sabine
  • F. F. 11. Juni 2005, 22:44

    Da sag ich doch mal Bravo! Da ist Dynamik drin! Sport vom Feinsten! Da sag mir noch mal einer bei der Sportart gings ruppig zu! Du zeigst ihn in der technischen und läuferischen Variante und die formatfüllende Bildgestaltung bringt einen zusätzlichen Reiz!
    GLG
    -per
  • Wolfgang T. 11. Juni 2005, 22:30

    Du fängst die Kampfstimmung toll ein!
    Dickes Kompliment auf diesem für dich neuen Gebiet.
    W.
  • Marco Pagel 11. Juni 2005, 22:22

    Zwar ein wenig schade, daß zwei Spieler der Defense hier angschnitten sind, aber dafür wird man durch Schärfe, Farben und Detailreichtum entschädigt.

    Grusels,
    Marco