Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
9. April 1996 - 1. Dezember 2011

9. April 1996 - 1. Dezember 2011

1.516 47

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

9. April 1996 - 1. Dezember 2011

Lebewohl, Hoody - ich vermisse Dich schrecklich.


Ich bin ganz gerührt von Eurer Anteilnahme. Zum Schluß konnte ich nicht es mehr mit ansehen, ich hab immer gesagt, hier muß sich keiner quälen.

Wir sind zur Tierärztin gefahren ... sie hatte keine Angst. Sie sagt, nie hat ein Hund mit einer derart schweren Nierenproblematik noch so lange und mit soviel Lebensqualität weitergelebt. Nur ihr Herz hat es nicht länger geschafft ...

Im Januar wäre sie zehn Jahre bei mir gewesen. Immer still und bescheiden an meiner Seite, die letzten beiden Jahre haben uns ganz ganz fest zusammengeschweißt.

Hoody war ein Geschenk ihrer Züchter an mich. Sie war dem Trubel dort nicht gewachsen gewesen und ich konnte sie zu mir nach Hause holen. Se hat mich ausgesucht ... das scheue Mädchen, das verzweifelt bellend unter dem Tisch gehockt hatte, wenn Fremde kamen, kam zu mir, kletterte auf meinen Schoß und leckte mein Gesicht. Da wußte ich, sie will ...

Die Jahre sind im Flug vergangen, viel, viel zu schnell. Hoody ...

Kommentare 47

  • Rasmira 15. Januar 2012, 12:08

    Ich hab Tränen in den Augen...
    Danke für diesen wundervollen Nachruf...
    Liebe Grüße Marlen
  • Corinna Fischer 11. Dezember 2011, 18:30

    ...Dein Kleeblatt wird immer vollständig bleiben, weil Hoody jeden Tag in Gedanken bei Dir sein wird!!!
    *drückDich*
    LG Corinna
  • FrauBine 10. Dezember 2011, 17:00

    Ach Angelika.... ich war ein paar Tage nicht hier und hab schon ein bisschen ängstlich bei dir reingeschaut....
    Ich glaube, Hoody war bis zu ihrer letzten Minute ein sehr sehr glücklicher Hund... du hast immer alles für sie getan, hast ihr immer Lebensqualität gegeben, und als du ihr die trotz aller Bemühungen nicht mehr geben konntest, hast du ihr einen letzten unermesslich großen Liebesdienst erwiesen und sie gehen lassen.
    Uns allen hast du sie durch deine Fotos und Erzählungen so nahe gebracht, das sie für uns unvergesslich bleiben wird - sie war mir immer sehr, sehr nahe und hat mich auf eine besondere Art berührt. Ich werde sie vermissen!!!
    Fühl dich mal ganz ganz fest gedrückt!!!
    Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Hoody.
    Alles Liebe,
    Sabine
  • Udo Gremler 8. Dezember 2011, 9:47

    Das macht mich ganz betroffen. Ihre Bilder habe ich mir immer ganz besonders gern angesehen.
  • Nekthor 7. Dezember 2011, 19:51

    Sie fehlen uns jeden Tag so sehr... zurück bleibt nur die Erinnerung - die irgendwann tröstlicher sein wird, als meine Worte es je sein könnten... Traurige Grüße, Antje
  • Rubberduck96 7. Dezember 2011, 19:28

    Traurige Grüße auch von mir und meinen Mädels.

    Lg Michael
  • knipsereien 7. Dezember 2011, 18:44

    lange war ich nicht hier und bin doch nun so geschockt, dass mir die worte fehlen. tränen kullern mir übers gesicht, es war immer so schön deine erlebnisse mit ihr zu teilen.
    nie hätte sie ein besseres zuhause haben können, als bei dir.
    gute reise kleine hoody.
    alles liebe
  • Kerstin Thümecke 7. Dezember 2011, 15:53

    :-(
    Traurige Grüße, Kerstin
  • Baumbewohnerin 7. Dezember 2011, 0:02

    *
    Es ist ein so schönes Bild,
    ich gucke es immer wieder an.
  • Achim L. 3. Dezember 2011, 23:18

    Jetzt erst gesehen, an anderer Stelle geschrieben, wozu ich fähig war. Nicht viel, aber es kommt von Herzen.
    °
  • Norfolks and more 3. Dezember 2011, 22:18

    Ich sehe das heute erst....
    Meine Gedanken sind bei Dir, denn ich kenne diese Moemnte nur zu gut - leider.
    LG Anke
  • Anke Behrendt 3. Dezember 2011, 20:31

    *
  • Die tut nix 3. Dezember 2011, 18:32

    Habe es jetzt erst gesehen, dass Hoody gegangen ist...
    Ihr habt gekämpft bis zuletzt, aber irgendwann weiss man, dass es nicht mehr geht und Du wirst den richtigen Zeitpunkt gefunden haben, dafür und für alles andere wird die kleine Maus Dir ewig dankbar sein...
    Sie wird dort, wo sie jetzt ist, viele andere Freunde wiedersehen, auch ich habe dass schon mit unserem Caspar vor drei Jahren durchgemacht; der ganz schlimme Schmerz wird irgendwann besser werden, aber ein Rest wird nie ganz verschwinden und dieser Rest, wird sie immer in unserem Herzen halten und ist ein letzter Gruss unserer Freunde! Liebe Grüße, Petra und Caruso
  • Nicole Völker 3. Dezember 2011, 11:11

    In stillen Gedenken .Eine große alte Dame hat das erdische Heim verlassen :o((
    R.I.P Hoddy
    gglg Nicole
  • TwightLight 3. Dezember 2011, 7:30

    Sei es Hund oder Katz´, die wir ziehen lassen
    mußten, sie werden immer bei uns sein.