Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
694 9

# 8455

zu spät gesehen, daß die Rundung vom Armausschnitt nicht mehr drauf ist.

Kommentare 9

  • Frank Kretschmann 9. Februar 2003, 16:58

    Hi Lisi,

    mir gefällt es gut!
    Mein Moni ist auch i.O.

    ich denke Du bist auf dem richtigen Weg!

    LG
    Frank
  • Wolfgang T. 9. Februar 2003, 13:47

    Die Arme - besonders die Ellbogen, siond ein wenig verzerrt durch die Freistellung. Das Gesicht kommt super rüber.
    W.
  • Carina Meyer-Broicher 9. Februar 2003, 11:04

    gefällt mir, bis auf eine kleinigkeit, der vordere ellbogen ist etwas spitz/eckig geraten.
    lg carina
  • Anna Simonja 8. Februar 2003, 20:58

    eigentlich schön, aber ist mir viel zu viel weichgezeichnet...die Haut sieht aus wie Parafin...
    der Blick und Pose gefallen mir aber gut !

    LG
    Anna
  • Heinz Schumacher 8. Februar 2003, 18:27

    @Uli,

    Du solltest Dich nach einem neuen Monitor umsehen...!:-))
    Bis auf eine kleine Stelle am Ellbogen ist der Hintergrundwert überall RGB 0,0,0 - schwärzer und unstrukturierter geht es wirklich nicht mehr.

    lg heinz
  • Caroline B. 8. Februar 2003, 16:07

    Hast du das nachträglich freigestellt??
    Irgendwas stimmt da nicht....ich weiß auch nicht??
    lg
    c.
  • Heinz Schumacher 8. Februar 2003, 10:57

    Zu Günters Ausführungen möchte ich noch folgendes hinzufügen.
    Christin liegt offensichtlich auf einem Podest oder ähnlichem, über das ein schwarzer Stoff gelegt wurde.
    Damit sie optisch nicht schwebend in der Luft hängt sollte zumindest der Faltenwurf dieses Stoffes sichtbar sein.
    Ohne dies schneidet der Stoff zudem den Oberarm ohne ersichtlichen Grund ab und verformt ihn. Gleiches gilt auch für die Fingerspitzen. Sie wirken so ebenfalls unmotiviert abgeschnitten.

    lg heinz
  • Chris Meier 8. Februar 2003, 9:12

    Hoi Elisabeth,

    muss immer wieder zu diesem Portrait zurück kehren.
    Ob das jetzt optisch und technisch perfekt ist kann ich nicht mehr sagen. Es fasziniert mich zu sehr.

    Gruss
    der Bauer mit der grössten Kartoffel
    chris
  • Günter Heindrichs 8. Februar 2003, 9:11

    Von der Pose selbst gibts nix zu meckern, jedoch die Ausarbeitung könnte besser sein. Als erstes fällt auf, dass das Gesicht zu dunkel ist, wodurch die ausdrucksvollen Augen überhaupt nicht zur Geltung kommen. Dies fällt besonders im Zusammenhang mit den hellen Oberarmen auf. Die Finger, die unter dem Arm zu sehen sind, sind eher unvorteilhaft, entweder mehr zeigen oder ganz wegfallen lassen. Den Fleck auf dem Oberarm würde ich retuschieren, weil er in dieser mittigen Anordnung ungewollt zum Eyecatcher wird. Die Mundstellung müsste auch abgeändert werden, nur die obere Zahnreihe in Verbindung mit dem sonst eher geschlossenen Mund wirktz unvorteilhaft. Entweder den Mund ganz schliessen lassen oder so weit öffnen, das auch die untere Zahnreihe zu sehen ist.
    LG von Günni

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 694
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz