Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
505 12

8 OSTERFEUER

sweet smoke
all inclusive

Kommentare 12

  • Rekiina 30. März 2011, 18:34

    Das geht ja in diesem Jahr auch bald wieder los. (-:
    Lieben Gruß. Regina
  • Carl-Jürgen Bautsch 10. April 2010, 21:36

    PAKs,Kondensationskeime und Feinruß, daran denke ich bei dem Qualm. Andererseits urmenschliches Spiel mit dem Feuer.
    LG, Carl
  • Inge Striedinger 7. April 2010, 16:10

    hust hust .... mir ist ein ganz kleines Osterfeuer lieber!
    LG Inge
  • Gunter Linke 5. April 2010, 18:15

    wie man sieht Räucherware hält sich
    GG
  • Watndat 5. April 2010, 15:13

    Smog on the Water Credence Clearwater Revival..
    Smog on the Wood Klaus D. Watndat
  • Rolf Gleitsmann 5. April 2010, 12:31

    Ich sehe nur Rauch, sozusagen zerronnen in Schall und Rauch.

    Ein übergroßer Räucherofen und ein übereiliger Fotograf.

    Aber da sind ja noch die Schaulustigen oder die Bestürmer der Imbissbude. Den Betreiber wird es freuen, und somit bietet dieses Foto von Werner einen versöhnlichen Aspekt. Es zeigt Menschen unter uns, in Erwartungshaltung auf die lodernde Osterflamme.

    Gruß Rolf

  • Clara Hase 4. April 2010, 23:18

    aber das räuchern in Gasstätten unterbinden wollen - und dann so einen Dreck in die Luft schleudern.

    Hats Dir gefallen?
    Beim ersten Mal stand ich auch andächtig - irgendwo auf der Jorker Landstraße und hielt an und guckte, und fror und hatte Bammel vor Brandlöchern.

    Vor ein paar Jahren ,auf Heuwürfeln sitzend fand ich die Vorfreude auch besser.

    Letztes Jahr war es extrem warm zu Ostern -wir sassen auf einer Terese und schlapperten ein Alster nach dem Anderen - waren schon die Treppen in Blankenese runter.
    Und ich hielt einen Sonnenuntergang in Etpappen fest - am Leuchtturm - und als sie auf der anderen Seite wieder hervorkommen sollte - machte es Wumm - nur noch Qualm.
    Konnte ich mein Alster weiter in Ruhe geniessen.
    Aber man sammelte bereits die Polster ein - das Osterfeuervergnügen fand am Strand statt.
    Schön waren die kleinen Löschboote und Kieker per Boot mit ihren Lichtern am Ufer - das war wirklich schön.

    Der Aufbau des Gestrüpps fürs Feuer war auch interessant - das Feuer haben wir nicht wirklich mehr gesehen - der erste Qualm kam von einer Fehlzündung oder einem Häuflein, welches die Kinder zusammengetragen hatten.
    Es qualmte, es stank und wir mussten die steilen Elbtreppen noch wieder hochkraxeln.

    hoffe Dir hats gefallen wenns dort war, wo das Bad entstand da wo man Kind war.
  • Katharina Noord 4. April 2010, 21:31

    Rauchvergiftung gratis ;-))
    lg, Katharina
  • Brigitte Specht 4. April 2010, 19:39

    .... da wollten ja scheinbar wirklich sehr viele Leute ihre Waschmaschine mal wieder bedienen wollen..:))
    L.G.Brigitte
  • Adrena Lin 4. April 2010, 19:14

    Nun, ich kann doch verstehen, das Deine Klamotten gleich in der Waschmaschine gelandet sind....
    LG Andrea
  • HP. 4. April 2010, 16:34

    Viel Rauch um nichts.
    Nein nichts kann man nicht schteiben.
    Viel Rauch für dich.
    Wegen dem Foto.
    Frohe Ostern
    wünscht Herbert