Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.323 14

Urs (Viktor)


Premium (Pro), Europa (obwohl in der Schweiz wohnhaft)

75 Jahre

Befreiung

Kommentare 14

  • hans-jakob 28. Januar 2020, 16:21

    Starke Bilddokumentation!!!
    LG hans-jakob
  • Gisela Aul 26. Januar 2020, 15:39

    genau heute vor 75 Jahren.....ich hoffe nie wieder ..
    lg. Gisela
  • Zina Heg 26. Januar 2020, 11:55

    Durch und durch stark, dein Bild... in jeder Hinsicht finde ich es 100% gelungen! Sowohl die Aussage wie auch das Bild selber... 
    LG, Zina
  • RMFoto 25. Januar 2020, 20:26

    Wider das  Vergessen !

    LG Roland
  • Ulrich W. Seck 25. Januar 2020, 1:33

    Ein beeindruckend bedrückendes Bild mit ungemein starker Aussage und für mich mit sehr grosser emotionaler Wirkung !
    Ein von der Wirkung, der Bildgestaltung und der Bildsprache hervorragendes Bild !
    ... ich finde es sehr gut von Dir, Urs, dass Du auch die fc als Forum für dieses uns alle angehende, leider wieder hochaktuelle, Thema wählst !
    Liebe Grüsse Uli
  • Stefan Schwetje 24. Januar 2020, 15:00

    Urs, du bist ein bissel zu früh dran - Auschwitz wurde am 27.01. befreit...
    Dein Foto ist Perfekt, es spricht ohne Worte Bände !!!
    Gut auch das du dich für S/W entschieden hast...
    LG Stefan
    • Urs (Viktor) 24. Januar 2020, 21:37

      Du hast natürlich Recht, Stefan! Gestern wurde in allen Medien darüber berichtet und in Israel fand eine Gedenkfeier statt. Da habe ich das Datum gar nicht hinterfragt ... LG Urs
  • aeschlih 24. Januar 2020, 8:40

    Beeindruckend transportierst du das Thema, es ist gut wenn man darauf aufmerksam macht, wir dürfen nicht vergessen wir sollten daraus lernen.
    Ich finde dass du das passende Bild dazu gewählt hast auch die Bearbeitung passt hier bestens.
    LG Hilde
  • dor.maX 24. Januar 2020, 8:38

    Eine klasse Detailaufnahme in ausgezeichnetem Schärfeverlauf und guter Tonung. Und ja, wie du unten schreibst - gut zu verstehen als symbolische Darstellung: Stacheldraht, Ausgrenzung, Abschottung ... als Mahnung heute wieder ganz wichtig, aber ich fürchte, allzu viele ignorieren dieses entsetzliche Geschehen von damals inzwischen. Wie sonst könnte es heute diesen Rechtsruck überall geben ... Und wieder auflebenden Antisemitismus ... Es ist erschreckend.
    LG Doris
  • Kerstin Kühn 24. Januar 2020, 7:44

    ein eindrucksvolles Bild !
  • Beate Radziejewski 24. Januar 2020, 2:14

    Frieden und Freiheit … ein so hohes Gut das man nicht genug schätzen kann.
    Dein intensives Foto löst viele Gedanken u Emotionen aus
    LG Beate
  • ungeschliffener Diamant 23. Januar 2020, 23:05

    Grossartig, Urs! Hier schaue ich gerne länger hin, oder nicht so gern...? Bitte nicht als Kritik auffassen. Damit meine ich meine eigene Vergangenheit in der DDR/GDR. Auch wenn hiermit etwas anderes gemeint ist (der Jahresanzahl zu entnehmen) musste ich zuerst an unsere Grenze denken. 
    Gut das Du dieses Thema präsentierst, es sollte weder mit dem damaligen Hintergrund noch mit meiner Vergangenheit in Vergessenheit geraten. Starke Präsentation.

    VG aus Berlin
    • Urs (Viktor) 23. Januar 2020, 23:14

      Vielen Dank! Das Bild soll grundsätzlich aufrütteln und zu mehr Menschlichkeit aufrufen, egal in welchem Land oder in welcher Zeit!