Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(7) Heute beim Frühstück . . . RÄTSEL-AUFLÖSUNG ! Raupe der Blattwespe Allantus viennensis

(7) Heute beim Frühstück . . . RÄTSEL-AUFLÖSUNG ! Raupe der Blattwespe Allantus viennensis

392 1

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(7) Heute beim Frühstück . . . RÄTSEL-AUFLÖSUNG ! Raupe der Blattwespe Allantus viennensis

Es war Segovia, die kleine Blattwespenraupe, deren Mutter ich schon bei der Eiablage beobachten durfte! Ulrike Orthaus und ich haben sie so getauft.
Über den Ursprung des seltsamen Namens berichte ich noch . . .
Heute habe ich sie wiedergefunden. Auf dem ersten Rätselbild sieht man noch die Schnittstelle, wo ich die verblühte Rose abgeschnitten habe, um nach dem Räupchen zu suchen, das auf den früheren Fotos beim Ausschlüpfen aus dem Ei fotografiert wurde. Kein Wunder, daß ich es damals nicht finden konnte, denn offenbar hat es sich - so klein, wie es war - schon zwischen den Blättern versteckt.

Jaja, die Kinder werden zu schnell groß - sie gehen schon aufs Töpfchen, ohne daß man es ihnen zwanghaft beibringen muß, dann kommt (zum ersten Mal) der "Ernst des Lebens" mit dem Kindergarten. Dieser "Ernst" wiederholt sich dann bis ans Lebensende, wo die letzte große Aufgabe ein zufriedenes Sterben darstellt . . .
Das als Kleinkind "wichtige" Problem des Stuhlgangs wiederholt sich dann im Alter und wird für viele zum Lebensinhalt; kenne genügend Beispiele (-: !

Garten Düsseldorf-Garath, 11.10.2013

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 18
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100